it-swarm.com.de

Google Mail-SMTP-Debug: Fehler "Bitte melden Sie sich über Ihren Webbrowser an"

Ich habe Probleme mit Google Mail SMTP-Server. Ich habe hier in StackOverflow bereits viele Beiträge zu diesem Thema gelesen.

Der beste Beitrag, den ich zum Test der Verbindung gefunden habe, ist dieser .

Obwohl der Fehler, den ich bekomme, sehr gut erklärt wird, konnte ich keine Antwort finden: Google SMTP sagt nur "Melden Sie sich über Ihren Webbrowser an und versuchen Sie es erneut". Ich bin mir absolut sicher, dass das Passwort und die E-Mail (beide in base64) gut verschlüsselt sind.

Wie Sie hier in diesem Bild sehen können:

this image.

ich kann nur einen Unterschied feststellen: das [email protected] und das Passwort werden in zwei Schritten gesendet. Im obigen Link schickt der Typ beide gleichzeitig. Google hat das nicht akzeptiert . Aber ich schreibe Auth login Y29udGF0 ... (Benutzer in base64, googles:) 334 UGFzc3dvcmQ6 Passwort: ") YzQ2MjJmNWVi .... (füge mein Passwort in base64 ein und drücke" Enter ")

Dann sagt Goggle: Melden Sie sich über Ihren Webbrowser an und versuchen Sie es erneut. 534-5.7.14 Weitere Informationen finden Sie unter https://support.google.com/mail/bin/answer.py?answer=787

Diese Seite ist übrigens 404.

Und ich gehe dieses ganze Problem durch, weil @MediaTemple und @DreamHost nicht mit PHPMailer zusammenarbeiten. Ich verwende PHPMailer bereits vor langer Zeit auf so vielen verschiedenen Hosts, dass SMTP verwendet wurde, aber mit (mt) und Dreamhost fehlgeschlagen ist. Jetzt bin ich mitten in einem Projekt, das an diesen beiden Hosts arbeiten muss.

116
ppalmeida

Ich weiß, dass dies ein älteres Problem ist, aber ich hatte kürzlich das gleiche Problem und hatte Probleme, es zu lösen, obwohl versucht wurde, das Problem mit DisplayUnlockCaptcha zu beheben. So habe ich es lebendig bekommen.

Gehen Sie zu Kontosicherheitseinstellungen ( https://www.google.com/settings/security/lesssecureapps ) und aktivieren Sie "Zugriff für weniger sichere Apps". Dadurch können Sie Google SMTP für andere Clients als verwenden offizielle.

Update

Google war so freundlich, list alle potenziellen Probleme und Korrekturen für uns zu lösen. Ich empfehle zwar die Einstellung der weniger sicheren Apps . Stellen Sie sicher, dass Sie diese auf das richtige Konto anwenden.

  • Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Konto aktiviert haben, müssen Sie möglicherweise ein App-Kennwort anstelle Ihres regulären Kennworts eingeben. 
  • Melden Sie sich über die Webversion von Google Mail unter https://mail.google.com in Ihrem Konto an. Versuchen Sie sich nach der Anmeldung erneut anzumelden
    wieder zur Mail-App.
  • Besuchen Sie http://www.google.com/accounts/DisplayUnlockCaptcha und melden Sie sich mit Ihrem Google Mail-Nutzernamen und -Passwort an. Wenn Sie gefragt werden, geben Sie das ein
    Buchstaben im verzerrten Bild.
  • Ihre App unterstützt möglicherweise nicht die neuesten Sicherheitsstandards. Ändern Sie einige Einstellungen, um weniger sichere Apps zuzulassen Zugriff auf Ihre Konto.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Mail-App nicht zu oft auf neue E-Mails geprüft wird. Wenn Ihre Mail-App mehr als einmal alle 10 nach neuen Nachrichten sucht
    Minuten kann der Zugriff der App auf Ihr Konto blockiert werden.
256
Duncan Hoggan

Ich habe das jedes Mal gemacht, wenn das Problem passiert:

https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha

  • problem in meinem Fall sortiert!
63
Romain

Ich habe diese Nachricht kürzlich auch erhalten, nachdem ich den Standort des Datencenters einer Webanwendung über Google SMTP gewechselt habe.

Die von Google anscheinend angegebene URL lautet: https://support.google.com/mail/answer/78754 . Bei diesem Link müssen Sie Ihr Passwort zurücksetzen. Nicht zufällig erhielt ich auch eine E-Mail von Google mit dem Betreff "Verdächtiges Anmelden verhindert", in dem ich aufgefordert wurde, mein Passwort zu ändern.

Nachdem ich mein Passwort zurückgesetzt hatte, setzte ich Google SMTP wie gewohnt ein.

26
bishop

Ich weiß, dass diese Frage bereits beantwortet wurde, aber für Neuankömmlinge können diese beiden Lösungen hilfreich sein:

  1. Stellen Sie sicher, dass in Ihrem Google Mail-Konto die Anmeldung für Apps mit geringer Sicherheit zulässig ist. Sie können es hier aktivieren: https://www.google.com/settings/security/lesssecureapps .
  2. Ändern Sie Ihr Passwort.
16
H Aßdøµ

Um E-Mails mit Google Mail SMTP zu senden, müssen Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern. Melden Sie sich bei Ihrem Google Mail-Konto an und folgen Sie dem Link unten, um Ihre Google Mail-Kontoeinstellungen so zu ändern, dass E-Mails mit Ihren Apps und Ihrem Programm gesendet werden. https://www.google.com/settings/security/lesssecureapps

Hinweis: Diese Einstellung ist nicht für Konten verfügbar, für die die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert ist. Für solche Konten ist ein anwendungsspezifisches Kennwort erforderlich, um den Zugriff auf weniger sichere Apps zu ermöglichen.

10
Avnish alok

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben. Je nachdem, wie Sie auf Google zugreifen, kann nur eine funktionieren.

Die erste Methode besteht darin, den Zugriff für Ihre IP- oder Client-Maschine über den Link https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha zu autorisieren. Dadurch können Authentifizierungsprobleme auf Clientgeräten wie mobilen oder Desktop-Apps behoben werden. Ich würde dies zuerst testen, da dies insgesamt zu einer geringeren Abnahme der Kontosicherheit führt.

Wenn der obige Link nicht funktioniert, liegt dies daran, dass die Sitzung von einer App oder einem Gerät initiiert wird, das nicht Ihrem bestimmten Standort zugeordnet ist. Beispiele beinhalten:

  • Eine App, die einen Remote-Server zum Abrufen von Daten verwendet, beispielsweise eine Website oder in meinem Fall andere Google-Server
  • Ein E-Mail-Server der Firma, der in Ihrem Namen E-Mails abruft

In allen diesen Fällen müssen Sie den oben genannten Link https://www.google.com/settings/security/lesssecureapps verwenden.

TLDR; Überprüfen Sie zuerst den captcha-Link . Wenn dies nicht funktioniert, probieren Sie den anderen und aktivieren Sie weniger sichere Apps.

4
gamut

Ich bin auch auf dieses Problem gestoßen. Google hat meinen Mac als neues Gerät erkannt und blockiert. Um die Blockierung aufzuheben, melden Sie sich in einem Webbrowser bei Ihrem Google-Konto an und gehen Sie zu "Kontoeinstellungen".

Scrollen Sie nach unten und Sie finden "Letzte Aktivitäten". Klicken Sie direkt darunter auf "Geräte".

Ihr Gerät wird aufgelistet. Okay, dein Gerät. SMTP begann nach dieser Arbeit für mich zu arbeiten und senkte den Schutz wie oben erwähnt.

1
Guddo

Einige Apps werden von Google als weniger sicher gekennzeichnet. Sie müssen also nur Zugriff auf diese Apps gewähren, damit Sie über Google auf die Dienste zugreifen können.

folgen Sie diesem http://www.codematrics.com/ihr-imap-server-wünschen-zur-al-nach-nach-der-nach-nachbeobachtung-login-über-Ihr-web-browser-gmail/

0
Miral Viroja

Es gibt mindestens diese beiden Probleme, die ich für dieses Problem beobachtet habe: 1) Es könnte entweder sein, dass der Benutzername oder das Passwort Ihres Absenders nicht korrekt ist 2) Oder es könnte, wie oben von Avinash beantwortet, die Sicherheit sein Bedingung für das Konto. Wenn Sie SendMail mit SMTP versuchen, erhalten Sie normalerweise eine Benachrichtigung in Ihrem Konto, dass es möglicherweise ein unberechtigter Versuch ist, auf Ihr Konto zuzugreifen. Andernfalls kann der Benutzer dem Link folgen, um die Einstellungen auf lessSecureApp zu ändern. Sobald dies geschehen ist und SMTP SendMail erneut versucht wird, funktioniert es.

0
Yoku