it-swarm.com.de

Problem beim Konfigurieren von Sitefinity CMS mit Active Directory

Ich kann Sitefinity CMS für die Verwendung mit ActiveDirectory für administrative Anmeldungen konfigurieren, indem ich Anweisungen befolge, die in der Sitefinity-Knowledgebase enthalten sind. Das habe ich für eine Konfiguration:

<connectionStrings>
    <add name="IowaDomain" connectionString="LDAP://iowa.uiowa.edu" />
</connectionStrings>
....
<roleManager enabled="true" cacheRolesInCookie="true" defaultProvider="Sitefinity">
    <providers>
        <clear />
        <add connectionStringName="DefaultConnection" applicationName="/" name="Public" type="Telerik.DataAccess.AspnetProviders.TelerikRoleProvider, Telerik.DataAccess" />
        <add name="Sitefinity"
             type="Telerik.Security.ActiveDirectory.TelerikADRoleProvider, Telerik.Security"
             connectionStringName="IowaDomain" 
             connectionUsername="******" 
             connectionPassword="******" 
             groupMaps="ITS-CTS-Sitefinity-Admins"
             domainName="iowa.uiowa.edu" 
       />
    </providers>
</roleManager>
<membership defaultProvider="Sitefinity" userIsOnlineTimeWindow="15" hashAlgorithmType="">
    <providers>
        <clear />
        <add name="Public"
             connectionStringName="DefaultConnection"
             type="Telerik.DataAccess.AspnetProviders.TelerikMembershipProvider, Telerik.DataAccess" enablePasswordRetrieval="false"
             enablePasswordReset="true"
             requiresQuestionAndAnswer="false"
             applicationName="/"
             requiresUniqueEmail="false"
             passwordFormat="Hashed"
             maxInvalidPasswordAttempts="5"
             passwordAttemptWindow="10"
             passwordStrengthRegularExpression=""
             minRequiredPasswordLength="1"
             minRequiredNonalphanumericCharacters="0" />
        <add name="Sitefinity" 
             type="Telerik.Security.ActiveDirectory.TelerikADMembershipProvider, Telerik.Security" 
             connectionStringName="IowaDomain"
             enableSearchMethods="true"
             attributeMapUsername="sAMAccountName"
             connectionUsername="******"
             connectionPassword="******" />
    </providers>
</membership>

Die Konfiguration scheint korrekt zu sein (und wenn ich diesen Provider durch einen Dummy-Provider ersetze, der einfach Anrufe protokolliert und korrekte Daten zurückgibt, kann ich sehen, dass die Methoden des Providers aufgerufen werden), aber nach dem Anmelden laufen alle Anfragen ab. Ich kann sehen, dass die Zeitüberschreitungsanforderung korrekt authentifiziert ist - sie wird im Ereignisprotokoll als mit den richtigen Anmeldeinformationen authentifiziert angezeigt -, aber es wird keine Anforderung mehr zurückgegeben.

Beim Durchsuchen der Sitefinity-Foren und der Umgebung über Google werden keine Probleme dieser Art gemeldet.

Zu Ihrer Information: Ich habe auch überprüft, ob ich mit den angegebenen Anmeldeinformationen (die ich oben weggelassen habe) eine Verbindung zur Datenbank herstellen kann.

EDIT: Update - das gleiche Problem, wenn ich die öffentlichen Anbieter deaktiviere. Die Sitefinity-Anbieter sind weiterhin die Standardanbieter.

Irgendwelche Ideen?

1
tvanfosson

Das Setzen des Parameters httpRuntime executionTimeout auf einen größeren Wert (600) scheint das Timeout-Problem gelöst zu haben. Jetzt muss ich herausfinden, warum es so lange dauert.

1
tvanfosson