it-swarm.com.de

Thumbnails in Sidebar & Footer posten?

Ich habe eine Kategorie in meinem Blog mit dem Namen "Arbeit" und ich werde jedem Beitrag ein Miniaturbild zuweisen.

Diese Kategorie wird von der Navigation in meinem Blog ausgeschlossen, aber als gefälschte Seite in der Navigationsleiste meiner Seite hinzugefügt.

Grundsätzlich möchte ich eine 3 x 3-Rasterauflistung von Miniaturansichten erstellen, die auf diese Arbeit verweisen. Wie würde ich dabei vorgehen? Ich weiß nicht mal, wo ich damit anfangen soll ?!

Danke im Voraus!

1
tjcss

Sie möchten wahrscheinlich zuerst eine Größe für Post-Thumbnails für diesen Seitenleistenbereich definieren. Dies muss mit Ihrem Thema registriert werden, damit Sie später darauf verweisen können.

Dann können Sie die Funktion get_the_post_thumbnail() verwenden, indem Sie als zweites Argument die ID des Beitrags sowie den Namen der Miniaturansicht Ihres Beitrags übergeben.

Das Letzte, was Sie wissen müssen, ist, alle Posts der Kategorie abzurufen, von der Sie die Thumbnails erhalten möchten. Dies kann mit einem neuen wp_query geschehen, der nur alle Kategorienbeiträge erhält.

Dann kombinierst du das alles zusammen.

Beispielcode

Dies ist ein Beispielcode zum Anzeigen der Miniaturansichten, die mit der Größe sidebar-thumbnail registriert wurden. Sie müssen dies im Allgemeinen mit Ihrem Thema tun, wahrscheinlich in der Themes function.php. Bitte lesen Sie den Kodex, wie das geht. Dieser kleine Code fragt alle Vorschaubilder nach Kategorie ab und fügt nach jedem dritten Vorschaubild ein <br>-Tag ein:

$myThumbnailSize = 'sidebar-thumbnail';
$myCategoryID = 12;
$myThumbnailsPerRow = 3;
query_posts('category='.$myCategoryID);
if (have_posts()) { 
    $count = 0;
    while (have_posts()) { 
        the_post();
        echo get_the_post_thumbnail($post->ID, $myThumbnailSize);
        if (0 === ++$count % $myThumbnailsPerRow) echo '<br>';
    }
}
wp_reset_query();

Es ist ein Beispielcode, der so ungetestet ist, aber wahrscheinlich hilft er Ihnen, die Dinge zum Laufen zu bringen. Alle dort verwendeten Funktionen sind übrigens im worpdress-Codex dokumentiert, sodass Sie dort mehr darüber erfahren können.

1
hakre