it-swarm.com.de

In welchen Desktop-Umgebungen kann zwischen Fenstern mit Super + <Nummern> gewechselt werden?

Abgesehen von Unity unterstützt das viele Desktop-Umgebungen das Umschalten zwischen den aktuell geöffneten Fenstern mithilfe von Super+1/2/3/.../9?

Argumentation

Dies ist besonders praktisch, wenn Sie häufig zwischen denselben wenigen Apps wechseln, z. Ein Browser, ein Dateimanager und ein Editor, aber auch andere Apps sind geöffnet. Daher würde das Wechseln von Alt + Tab zum gewünschten Fenster mehr Zeit in Anspruch nehmen.1

Diese Tastenkombination spart mir im Durchschnitt wahrscheinlich 5 Sekunden pro Minute, also ~ 40 Minuten pro Tag, und wird auch von Windows 7 unterstützt. Das Hinzufügen von benutzerdefinierten Tastaturkürzeln für die App funktioniert nicht, da durch Drücken der Verknüpfung eine neue Instanz der App gestartet wird.2

1. Das DE bestellt zuerst die am häufigsten verwendeten Fenster, aber Sie müssen zuerst nachsehen, wie oft Sie Alt + Tab drücken müssen. Mit Super + 1 oder Super + 2 wissen Sie immer, welche Verknüpfung zu der einen oder der anderen App gehört.

2. Einige Apps haben die Option, nur eine Instanz zuzulassen. Dies ist jedoch eher die Ausnahme als die Regel. Selbst in diesem Fall wird die neue Instanz flackernd gestartet und sofort beendet.

4
Dan Dascalescu

Unterstützte Desktop-Umgebungen Super+number out of the box:

Einheit

Unterstützt standardmäßig die Tastenkombination. Wenn die App ausgeführt wird, wechselt Unity zu ihr. Ist dies nicht der Fall, wird es gestartet.

Unity rocks

Ubuntu 18 GNOME

Ubuntus optimierte Version von GNOME unterstützt Super+number, mit einem Ärger: Wenn Sie zu einer Anwendung mit mehr als einem Fenster wechseln (häufig bei Chrome/Firefox), müssen Sie weiter auswählen, zu welchem ​​der Fenster Sie wechseln möchten .

GNOME 3

GNOME hat gerade implementiert Super+N app switching im Januar 2019. Ich habe es noch nicht getestet.

KDE (keine Standardunterstützung, aber für eine Weile einfach zu konfigurieren)

KDE Plasma 5.6.5 unterstützt nicht Super+number Standardmäßig können Sie trotz einer lächerlichen Anzahl von Verknüpfungen (Dekstop "20"? Srsly?) Folgendes konfigurieren:

KDE thinks users tend to have 20 desktops

Dies sollte in Plasma 5.9 möglich sein .

Wenn Sie jedoch zum "Operations Menu" eines Fensters gehen (oben links auf das entsprechende Symbol klicken oder Alt + F3 drücken), finden Sie More Actions -> Window shortcut.... Auf diese Weise können Sie eine beliebige Verknüpfung zuweisen, einschließlich Super+number zum Aktivieren dieses Fensters!

Assign any keyboard shortcut to any window you want

Möglicherweise bemerken Sie Meta+ Dieser Aktion zugewiesen - Dies ist eine benutzerdefinierte Einstellung aus der obigen lächerlichen Liste, die es mir erleichtert, die Anwendungen 1, 2, 3, ... zu ändern, zu denen ich wechseln möchte.

Zwei große Nachteile:

  1. Nachdem Sie das Fenster geschlossen haben (oder es abstürzt), wird die Verknüpfung vergessen. Sie müssen es erneut erstellen.
  2. Wenn die App nicht ausgeführt wird, wird sie von KDE nicht für Sie gestartet. Einheit und Windows wird.

Ein ärgerlicher Nachteil der Tastaturbedienung von KDE im Allgemeinen ist, dass es der Launcher wird nach dem Loslassen der Super/Meta/Win-Taste nicht geöffnet und anscheinend Verknüpfungen nach dem Abmelden werden vergessen =.

Es ist ein bisschen irrsinnig wie kaputt KDE sowieso ist , nach nur ein paar Stunden damit zu spielen.

DEs mit Unterstützung über Erweiterungen/Plugins/Applets

Beachten Sie, dass es mit Problemen behaftet ist, wenn Plugin-Autoren eine solche Funktion erstellen. In einigen Jahren habe ich kein Plugin /extension/macro/gefunden, was auch immer das richtig macht. Diese Art von Funktion muss gut in den Fenstermanager integriert sein, und dies wurde von einem der Autoren von MATE Desktop bestätigt, der mit mir einverstanden .

Cinnamon hat ein Applet, das mit Super + 1..9 zwischen geöffneten Fenstern wechselt , jedoch mit einigen Problemen .

Cinnamon applet Window list with hotkey

DEs, die nicht unterstützt werden Super+number out of the box

2
Dan Dascalescu