it-swarm.com.de

Kopieren von Text vom Host-Computer und Einfügen in den Nano-Editor in Ubuntu Server Virtual Machine

Ich habe ein Problem beim Einfügen von Code aus einer HTML-Datei auf meinem Host-Computer in eine Datei, die im Nano-Editor auf meinem VM mit Ubuntu Server 16.04 geschrieben wurde

Ich habe die freigegebene Zwischenablage zwischen Host-Computer und virtueller Maschine aktiviert, aber das Kopieren und Einfügen wird nicht ausgeführt.

Freigegebene Zwischenablage ist aktiviert

Und ich kenne Befehle zum Auswählen, Kopieren und Einfügen von Text in Nano mit Strg + Umschalt + 6, um die Auswahl mehrerer Zeilen zu ermöglichen. Strg + K zum Ausschneiden des Texts. Strg + U zum Einfügen des Texts Ich muss Text von der Host-Maschine kopieren und dann in die Datei auf meiner virtuellen Maschine einfügen.

Wenn es praktischer ist, einen anderen Editor zu verwenden, lassen Sie es mich bitte wissen.

1
VukDju

Öffnen Sie ein Terminal (ctrlaltt) und laden Sie die Erweiterungen wie folgt herunter:

cd ~/Downloads
wget http://download.virtualbox.org/virtualbox/5.1.8/Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-5.1.8-111374.vbox-extpack

Und dann starten Sie Ihre VirtualBox, und wenn sie gerade geöffnet wurde, gehen Sie zu Datei -> Einstellungen , siehe folgenden Screenshot:

enter image description here

Navigieren Sie im nun geöffneten Einstellungsfenster zu Erweiterungen (Schritt 1) ​​und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem kleinen Dreieck (Schritt 2)

enter image description here

Navigieren Sie im nächsten Dialogfeld in Ihr Ausgangsverzeichnis und wählen Sie die soeben heruntergeladenen Erweiterungen aus. Nun werden Sie durch den Installationsprozess geführt. Um die EULA zu akzeptieren, müssen Sie sie vollständig nach unten scrollen.

Nun ist es an der Zeit, Ihren Server VM zu starten und ihn zu starten. Im Fenster VM wählen Sie Geräte und Wählen Sie die unterste Option.

Danach sollte die Festplatte automatisch in Ihre VM eingebunden werden. Navigieren Sie mit Ihrem Terminal dorthin. Es sollte in /media/$USER/ oder in /media/ sein.

Wenn Sie sich im Ordner "Erweiterungen" befinden, geben Sie Folgendes ein:

Sudo apt update
Sudo apt dist-upgrade
Sudo apt install linux-headers-generic build-essential
Sudo sh ./VBoxLinuxAdditions.run

Starten Sie nun Ihr VM neu mit:

Sudo reboot

Danach sollten Sie in der Lage sein, zu kopieren und einzufügen. Ich denke, Sie haben VirtualBox schon lange nicht mehr verwendet, aber im schlimmsten Fall beziehen Sie sich auf das Installationshandbuch von Virtual Box, das Sie auf deren Website finden.

1
Videonauth