it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie die Tastenkombinationen in byobu mit dem tmux-Backend

Ich habe die alt + arrow keys Bindings zum Wechseln der Registerkarte in vim (in .vimrc) eingerichtet:

map <silent><A-Right> :tabnext<CR> 
map <silent><A-Left> :tabprevious<CR> 

dies funktioniert jedoch nicht unter byobu mit tmux Backend, ich denke, weil es von byobu neu zugeordnet wird.

Ich habe versucht, folgende Einstellungen vorzunehmen:

unbind -n M-right
unbind -n M-left

in .tmux.conf oder .byobu/keybindings.tmux ohne Erfolg.

Hat jemand einen Vorschlag, wie man das Problem behebt?

5
Andrea Zonca

Du bist so nah! Sie verpassen nur die Großschreibung von "R" in M-Right und "L" in M-Left.

Fügen Sie einfach Folgendes zu ~/.byobu/keybindings.tmux hinzu:

unbind -n M-Right
unbind -n M-Left

Und dann drücken F5 um dein Profil neu zu laden.

Vollständige Offenlegung: Ich bin der Autor und Verwalter von Byob .

11
Dustin Kirkland

Wenn Sie bestimmte Tastenkombinationen nicht deaktivieren können, können Sie Byobus Tastenkombinationen mit ein- und ausschalten Shift+F12 - was ich häufig benutze (z. B. um mit Midnight Commander zu interagieren). Ich habe nur die Möglichkeit verpasst, den aktuellen Status in der Statusleiste anzuzeigen (sind derzeit Tastenkombinationen aktiv - oder habe ich sie deaktiviert?) - aber das ist ein anderes Problem;)

2
Izzy