it-swarm.com.de

Raw-Ausgabe (verhindert wpautop)

Verwenden von WordPress 3.5.

Ich versuche, einen <form> in eine Seite einer WP-basierten Site einzufügen. Leider "hilft" WP dabei, die Formatierung des Formulars durch Einfügen von <br>- und <p>-Tags an ungeeigneten Stellen neben den Formularsteuerelementen zu verbessern.

Ich möchte wpautop nicht global deaktivieren, da dies für Blog-Posts weiterhin hilfreich ist (insbesondere, da es sich um eine Site mit mehreren Autoren handelt). Ich möchte es nicht einmal für die gesamte Seite deaktivieren. Ich möchte eine Möglichkeit, es nur in diesem einen bestimmten Abschnitt dieser einen Seite zu deaktivieren.

Ich habe in den WP Änderungsprotokollen gelesen, dass angeblich Shortcodes wpautop nicht mehr auf ihrer Ausgabe ausführen, also habe ich versucht, den folgenden Shortcode zu erstellen:

function raw_shortcode( $atts, $content = null ) {
   return $content;
}
add_shortcode('raw', 'raw_shortcode');

Leider scheint dies nicht zu funktionieren - das Umgeben des Formulars führt immer noch dazu, dass unerwünschte Unterbrechungen und Absätze hinzugefügt werden.

Ich habe einige Beispiele gesehen, die eine Modifikation der Standardfilter vorschlagen, aber ich habe auch einige andere gelesen Seiten , die darauf hindeuten, dass dies eine schlechte Idee ist.

2
Miral

Spät zur Party, aber mit diesem Plugin und wpautop können Sie selektiv deaktivieren, ob WP Ihre Inhalte auf Seiten abschlachten soll oder Beiträge und arbeitet an WP 4.9 (aktuelle Version ab dieser Antwort).

1
Mac

Versuchen Sie, Ihre Shortcode-Funktion zu ändern, um Ihr Formular auszugeben - ich meine, fügen Sie Ihr Formular-HTML in die Ausgabevariable Ihres Codes ein:

function raw_shortcode( $atts ) {
    $output = '<form><label for="id">Label</label><input type="text" name="name" id="id"/></form>';
    return $output;
}
add_shortcode('form', 'raw_shortcode');

Und dann fügen Sie einfach [Formular] zu Ihrem Inhalt hinzu.

0
david.binda