it-swarm.com.de

systemd Fehler bei Schritt EXEC-Spawning-Skript: Berechtigung verweigert

Ich versuche sozusagen einen "Hello World" -Dienst zu erstellen. Es wird genannt autologger.service und ist gespeichert bei /usr/lib/systemd/system/autologger.service.

Ich versuchte Sudo service autologger start, aber systemctl hat den Standard zurückgegeben:

Job for autologger.service failed. See 'systemctl status
autologger.service' and 'journalctl -xn' for details.

Als ich /var/log/messages, Ich habe die folgende Fehlermeldung gesehen:

Failed at step EXEC spawning /opt/autologger/placeholder.sh: Permission denied

Meine Frage lautet: Wie erteile ich einem Dienst Berechtigungen?

Hier ist die Serviceeinheitsdatei:

[Unit]
Description=Hello World
DefaultDependencies=no
Before=shutdown.target reboot.target halt.target


[Service]
Type=oneshot
ExecStart=/opt/autologger/placeholder.sh

placeholder.sh enthält einfach

#!/bin/bash
echo "Hello World"
13
scottyseus

Ich habe die Grundlagen vergessen ....

chmod +x placeholder.sh
14
scottyseus