it-swarm.com.de

Ist es möglich, den SHA256-Hash einer Webseite zu finden?

Wie finde ich den SHA256-Hash einer Webseite mithilfe von Linux-Tools (CURL usw.)?

2
BlazePascal

Ja, Sie können curl und sha256sum In einem einzigen Befehl wie folgt verwenden:

curl www.google.com | sha256sum

Welches wird geben:

┌─[✗]─[16:51:49]─[[email protected]]
└──> lib $ curl www.google.com | sha256sum
  % Total    % Received % Xferd  Average Speed   Time    Time     Time  Current
                                 Dload  Upload   Total   Spent    Left  Speed
100 10221    0 10221    0     0  15500      0 --:--:-- --:--:-- --:--:-- 15509
803d9c7538817dd8b44f0f2b3990ced288413a1b5a6d042d4216170b065e432b  -

Ihre SHA256-Summe wird unten als lange Folge von Hex-Code-Kauderwelschen unterhalb der Statusausgabe curl angezeigt.

Dies funktioniert, weil cURL den Inhalt der Website auf STDOUT pusht, der normalerweise dem Terminal angezeigt wird. Wenn Sie jedoch das Pipe-Symbol (|) Verwenden, leiten Sie STDOUT eines Programms zum STDIN eines anderen Programms um. Daher liest sha256sum STDIN aus dem Befehl cURL, der dann verwendet wird, um den SHA256-Wert tatsächlich zu berechnen.

5
Kaz Wolfe