it-swarm.com.de

WordPress leitet fälschlicherweise auf die lokale IP-Adresse um?

Ich habe meinen WordPress-Server mit PHP, MySQL und Apache auf meinem Raspberry Pi eingerichtet. Ich habe auch einen dynamischen DNS-Hostnamen und die Portweiterleitungseinstellungen meines Routers konfiguriert.

Wenn ich versuche, von außerhalb meines lokalen LAN auf meinen Server zuzugreifen, wenn ich meinen dynamischen DNS-Host eingebe (z. B. mein Telefon im 4G-Mobilfunknetz oder in der Schule), wird die Site fälschlicherweise zur lokalen IP-Adresse des Servers umgeleitet: 192.168. 0.18, so dass die Seite nicht geladen werden kann.

Das ist sehr seltsam, weil ich auch eine eigene Cloud auf meinem Pi eingerichtet habe und unter der gleichen Bedingung versuche, auf mydynamicdnshost/owncloud zuzugreifen. Es leitet mich nicht zur lokalen IP weiter und die Seite wird erfolgreich geladen.

Ich weiß, dass dies ein wirklich grundlegendes Problem bei der WordPress-Konfiguration ist, aber ich kann es einfach nicht beheben. Weiß also jemand, dass bitte meine Frage beantworten. Danke vielmals!

1
tunan guo

Ändern Sie die Site-URL in der Optionstabelle.

UPDATE  `wp_options` SET  `option_value` =  'YOUR_SITE_URL' WHERE  `option_name` = 'siteurl' OR  `option_name` = 'home';

Ändern Sie auch die statischen URLs in Ihrem Beitragsinhalt.

UPDATE `wp_posts` SET `post_content` = REPLACE(post_content, '192.168.0.18/YOUR_LOCAL_SITE_URL/', 'YOUR_SITE_URL/');

Vergessen Sie nicht, das Tabellenpräfix zu ändern, wenn es nicht 'wp_' ist.


Edit: Greifen Sie auf PHPMyAdmin Ihres Servers zu. Wenden Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter, wenn Sie dies nicht wissen.

Wählen Sie Ihre WordPress-Datenbank & Access-wp_options-Tabelle. Ändern Sie die Attributwerte "siteurl" und "home" in die URL Ihrer Live-Website.

Stellen Sie einen Entwickler ein, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun!

 enter image description here 

0
JItendra Rana