it-swarm.com.de

Wie liste ich neue Laufwerke auf, damit ich sie partitionieren und formatieren kann?

Ich habe eine Reihe von Laufwerken zu einem externen Gehäuse hinzugefügt und es über eSATA an einen Server angeschlossen. Jetzt muss ich sie für den Software-Raid vorbereiten. Sie erscheinen jedoch nicht unter fdisk -l

Ich habe versucht, in /dev/disk/by-path und /dev/disk/by-id zu suchen. Die RAID-Karte wird in dmesg angezeigt. Das Ein- und Ausstecken des eSATA-Gehäuses führt nicht dazu, dass etwas "passiert", wenn ich /var/log/syslog verliere.

Es besteht die Möglichkeit, dass die im Gerät verwendete eSATA-Karte fehlerhaft ist (ich habe festgestellt, dass sie herumliegt). Aber bevor ich einen neuen kaufe, möchte ich sicherstellen, dass mir nichts auffällt.

18
Jorge Castro

Führen Sie den Befehl ls /dev/sd* aus.

Daraufhin sollten alle Laufwerke im System mit ihren Gerätenamen aufgelistet werden. Vergleichen Sie das mit der Ausgabe von fdisk -l, die die aktuelle Liste anzeigt, wenn Sie nicht wissen, welche welche sind.

16
nathwill

Führen Sie parted interaktiv aus und verwenden Sie dann den Befehl print devices wie folgt:

Sudo parted
GNU Parted 2.3
Using /dev/xvda1
Welcome to GNU Parted! Type 'help' to view a list of commands.
(parted) print devices                                                    
/dev/xvda1 (8590MB)
/dev/xvdb (429GB)
18
Bing

In Ubuntu gibt der Befehl fdisk -l nichts zurück, da er von Sudo nicht ausgeführt wird. Tun: Sudo fdisk -l und es sollte Informationen über Ihre Datenträger zurückgeben.

[email protected]:~$ Sudo fdisk -l

Disk /dev/sda: 128.0 GB, 128035676160 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 15566 cylinders, total 250069680 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x00000000

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda1               1   250069679   125034839+  ee  GPT
12
Eric Leschinski

Wenn Sie sich in einer grafischen Installation befinden, ist GParted der richtige Weg (im Software Center).

0
8128