it-swarm.com.de

Wie kann ich mit der SSH-Shell Dateien von einer URL auf VMware ESXi herunterladen?

Mein Internet ist relativ langsam, daher muss ich Ubuntu Server (ISO-Datei) direkt über ssh Shell in mein VMware ESXi-Verzeichnis herunterladen.

Wie kann ich es tun?

2
ASIL

So aktivieren Sie den SSH-Zugriff in der direkten Konsole

  1. Drücken Sie an der direkten Konsole des ESXi-Hosts F2 und geben Sie die Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden

  2. Scrollen Sie zu Troubleshooting Options und drücken Sie die Eingabetaste

  3. Wählen Sie SSH aktivieren und drücken Sie einmal die Eingabetaste. Links ändert sich SSH aktivieren in SSH deaktivieren. Auf der rechten Seite ist SSH deaktiviert. Änderungen an SSH sind aktiviert.

  4. Drücken Sie die Esc-Taste, bis Sie zum Hauptbildschirm der direkten Konsole zurückkehren.

Danach können Sie wgetman wget lesen:

  • Stellen Sie über SSH eine Verbindung zu Ihrem ESXi her
  • Wechseln Sie in den Ordner, in den Sie die ISO herunterladen möchten
  • wget http://releases.ubuntu.com/16.04.1/ubuntu-16.04.1-server-AMD64.iso ausführen

Dadurch wird die ISO direkt heruntergeladen.

Einrichten eines ISO-Speichers auf Ihrem ESXi-Server :

  • Gehen Sie zu Konfiguration> Speicher
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Datenspeicher und wählen Sie Durchsuchen
  • Erstellt einen ISO-Ordner
  • Verwenden Sie SSH, um die heruntergeladene ISO in den neuen Ordner zu mv
6
ThatGuy

Verwenden Sie aria2c, um die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen, indem Sie mehrere Verbindungen verwenden, um eine Datei abzurufen. Verwenden Sie -x, um die maximale Verbindungsanzahl für jeden Download festzulegen. Der folgende Befehl lädt Ubuntu ISO von seiner offiziellen Website herunter, wobei 5 parallele Verbindungen verwendet werden:

aria2c -x5 http://releases.ubuntu.com/16.04.1/ubuntu-16.04.1-server-AMD64.iso

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um dieses Tool zu installieren, wenn es nicht installiert ist:

Sudo apt-get install aria2
1
deadhacker1900