it-swarm.com.de

Setzen Sie $ HOME aller Benutzer auf / var / www und verwenden Sie systemweite Aliase

Vor allem ist es eine gute Idee?

Wie auch immer, ich habe ein paar Benutzer, die sich bei einem lokalen Webserver angemeldet haben, aber jedes Mal, wenn sie sich über das Terminal anmelden, zum Ordner/var/www navigieren müssen.

Ist es möglich, stattdessen den Benutzerordner in den Ordner www zu ändern?.

Auch damit sie auch die gleiche .aliases-Datei verwenden, die ich erstellt habe?

Die Benutzer melden sich über das Terminal für den Mac oder PuTTY auf einem Windows-Computer an. Grundsätzlich zum Ausführen von Befehlen wie gulp npm usw.

Sie verwenden auch oder ich richte Samba ein, damit sie Dateien usw. hinzufügen können.

6
Simon Davies

Wenn Sie sie nur benötigen, um ihre Sitzungen standardmäßig in /var/www zu starten, möchten Sie deren $HOME nicht ändern (was ohnehin eine schlechte Idee ist, da /var/www nicht zu ihnen gehört ). Ein viel saubererer Ansatz ist, dies zu ihren ~/.profile -Dateien hinzuzufügen:

cd /var/www

Für die Aliase müssen Sie lediglich ihre ~/.profile -Dateien ändern, um die von Ihnen erstellte Aliasdatei als Quelle zu verwenden. Fügen Sie diese Zeile zu ~/.profile jedes Benutzers hinzu:

. /path/to/.aliases

Auf diese Weise wechseln sie bei jeder Anmeldung zu /var/www (da Login-Shells ~/.profile laden) und haben auch Zugriff auf die in /path/to/.aliases definierten Aliase.

15
terdon