it-swarm.com.de

Nach dem Setup zu einer Ziel-Initrd wechseln?

Während des Setups von Ubuntu Server hatte ich die Wahl, eine "gezielte" initrd mit nur den Modulen zu installieren, die mein Computer benötigt. Ich habe die andere Option gewählt, "generisch". Wie kann ich eine "gezielte" initrd installieren, nachdem ich mein System bereits installiert habe?

4
Delan Azabani

Bearbeiten /etc/initramfs-tools/initramfs.conf und ändern

MODULES=most

zu

MODULES=dep

dann renne

update-initramfs -u
6
Delan Azabani

Initrd Typ wechseln

Wie Sie selbst richtig betont haben, ändern Sie die initramfs-tools MODULE= Einstellung von most auf dep oder umgekehrt, je nach Ihren Wünschen.

Beachten Sie jedoch , dass /etc/initramfs-tools/conf.d überschreibt die Einstellung von /etc/initramfs-tools/initramfs.conf. Eine Datei driver-policy wird dort erstellt, wenn eine gezielte initrd ausgewählt wird, zumindest unter Debian (Jessie), die MODULES=dep.

Gründe für die generische initrd

Möglicherweise möchten Sie umgekehrt vorgehen (in Richtung generisches initrd), wenn Sie beim Booten keine USB-Tastaturunterstützung für Ihr LUKS-Passwort haben. Es scheint, dass die Option dep die Notwendigkeit der Tastaturunterstützung nicht erkennt.

Berichtsbeispiele:

Wenn Sie Ihre Lean Targeted Initrd mögen, möchten Sie vielleicht Module einbinden hid_generic und usbhid in /etc/initramfs-tools/modules damit USB-Tastaturen in initrd funktionieren. Könnte sein xhci_hcd ist auch erforderlich, wenn Sie einen USB3.0-Controller zum Anschließen Ihrer Tastatur verwenden

3
schlimmchen

Sie möchten wahrscheinlich das linux-image-server Paket.

0
João Pinto