it-swarm.com.de

Leichter lokaler Mail Transfer Agent

Ich möchte einen sehr leichten und einfachen Mail-Transfer-Agent auf meinem Server haben. Der einzige Zweck dieses MTA besteht darin, ausgehende E-Mail-Nachrichten lokal zu puffern und an die E-Mail-Server des Internetdienstanbieters weiterzuleiten.

Welche Möglichkeiten bietet Ubuntu?

Kriterien

  • Einfach für Weiterleitungszwecke zu konfigurieren

  • Einfach - Durchschnittsbenutzer können verstehen, wie es funktioniert

  • Sicher - Außenverkehr ist deaktiviert

  • Keine Unterstützung für eingehende E-Mails erforderlich

Ich hatte verschiedene Probleme mit sendmail und anderen komplexen Lösungen, die für meine bescheidenen Bedürfnisse übertrieben sind.

5
Mikko Ohtamaa

Was Sie suchen, ist Nullmailer. Einfach und leicht, fast ohne Konfiguration. Überprüfen Sie diesen Beitrag:

Es war eine perfekte Lösung für meinen selbst gehosteten Ubuntu-Server. Hoffe das hilft!

3
MordSith

postfix ist das, was ich verwenden würde und es kann das erreichen, wonach Sie suchen, aber ich bin nicht sicher, ob es alle Ihre Kriterien überprüft.

Was das Einfache betrifft, bin ich mir nicht sicher, ob es auf MTA etwas Einfaches gibt. Postfix ist nicht wahnsinnig schwer zu verstehen, und Sie erhalten ein Nizza-Installationsprogramm, mit dem Sie die Standardkonfiguration erstellen können (die Sie nach der Installation von Sudo dpkg-reconfigure postfix erneut aufrufen können), aber es sollte nicht "einfach jeder" eingerichtet werden.

Das Weiterleiten von E-Mails ist nicht schwer Sie können jedoch Probleme mit einigen SASL-Problemen bekommen, wenn Sie nicht die richtigen Pakete installieren (libsasl2-2 libsasl2-modules ca-certificates).

Bei der Sicherheit handelt es sich hauptsächlich um das Firewalling von Dingen, sodass externe Personen keine Verbindung herstellen können. Wieder nicht schwer. Tun Sie dies entweder mit Ihrem Router oder mit ufw auf dem Server (Sudo ufw deny smtp).

Grundsätzlich brauchen Sie nur Google an Ihrer Seite.

3
Oli