it-swarm.com.de

Für WordPress-Hosting optimierte Server - Ist dies nur ein Verkaufstrick?

Ich habe meine eigenen Websites immer auf meiner eigenen Hardware gehostet, einschließlich WordPress. Ich sehe auf Shared-Hosting-Sites immer "WordPress Hosting", das genau so aussieht, wie ihr regulärer Hosting-Plan.

Vermisse ich etwas oder gibt es einen Unterschied und wie kann ich meine Server für WordPress optimieren?

1
Jeremy Boyd

Natürlich können Sie Ihre Server wie die Hosting-Unternehmen optimieren, es kommt nur darauf an, wie viel Geschick Sie haben und wie viel Aufwand Sie betreiben möchten. Hier ist ein Community-Wiki, das Ihnen eine Vorstellung davon geben kann, was Sie tun sollten:

Eine Sache, die als großartiges Feature in den Sinn kommt, ist, nginx als Caching-Proxy-Server zu verwenden .

1
MikeSchinkel

Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass 95% des Hostings Marketing ist.

1
Wyck

Worauf es ankommt, ist, was Sie tun würden, um einen Server mit WordPress zu optimieren, den Sie normalerweise nicht auf einem Server mit etwas anderem tun würden? Nicht viel.

Es gibt wirklich nicht viel anderes als die Vorinstallation von WordPress und ein paar Plugins für Sie. Vielleicht könnten sie auch einige benutzerdefinierte Hosting-Funktionen oder proprietäre Plugins bereitstellen. So gut wie jede andere Optimierung, Sicherung, Sicherheit, Zwischenspeicherung oder andere Verbesserung sind Dinge, die Sie sowieso tun würden und die jeder Webserver-Anwendung zugute kommen würden.

Ich bin mir sicher, dass es viele "WordPress Optimized" -Hosting-Unternehmen gibt, die nur WordPress für Sie vorinstallieren.

Auf der anderen Seite könnte es sein, dass das Hosting-Unternehmen über sehr gute Kenntnisse in WordPress verfügt und weiß, wie häufig auftretende Probleme angegangen und ein guter Kundenservice geboten werden. Das ist sicher etwas, für das es sich lohnen würde, extra zu zahlen.

0
user4113