it-swarm.com.de

FTP: 550 Berechtigungen verweigert

Ich versuche, Dateien über FTP auf meinen Remote-Server hochzuladen, werde jedoch ständig daran gehindert, Dateien mit "550 Berechtigungen verweigert" hochzuladen.

Das seltsame daran ist, dass es zunächst perfekt funktioniert hat und erst jetzt aufgehört hat zu funktionieren. Der Benutzer, bei dem ich angemeldet bin, verfügt über die entsprechenden Berechtigungen, kann jedoch immer noch nicht hochladen.

Irgendeine Hilfe?

1
GuyNoir

Ich hatte genau das gleiche Problem mit vsftpd. Fehler 550 keine Kontingentprobleme, keine Berechtigungsprobleme, aber der Fehler war immer noch da. Vsftpd deinstalliert, proftpd installiert und alles hat wie ein Zauber funktioniert ...

3

Ein 550 Fehler bedeutet "Angeforderte Aktion nicht ausgeführt. Datei nicht verfügbar, nicht gefunden, nicht zugänglich." Da die Datei verfügbar ist, ist der Server nicht erreichbar. Das bedeutet höchstwahrscheinlich eine der folgenden:

  • Sie haben Ihr Transferkontingent aufgebraucht, Tim Post schlug dies vor
  • Sie haben Ihr Serverplatzkontingent aufgebraucht
  • Ihr Konto wurde vom Hosting-Unternehmen aufgrund eines Problems wie Nichtbezahlung oder eines Schreibfehlers gesperrt (dies passiert).
  • Auf dem FTP-Server Ihres Hosts liegt ein Authentifizierungsproblem vor
  • Jemand hat Ihren Account oder den FTP-Server gehackt. Ich habe dies gesehen, aber sie konnten die FTP-Passwörter nicht ändern.

Wenden Sie sich an das Hosting-Unternehmen, um sicherzustellen, dass Sie keines Ihrer Kontingente aufgebraucht haben. Sie sollten in der Lage sein, dies über ihre Website zu tun. Wenn dies nicht der Fall ist, rufen Sie sie an und lassen Sie sie wissen, was passiert. Sie können Ihr Konto überprüfen und feststellen, ob es gesperrt ist oder ein Problem vorliegt. Normalerweise setzen sie sogar Ihr Passwort für Sie zurück, wenn dies aus irgendeinem Grund der Fall ist. Wenn es sich nicht um ein Kontingentproblem handelt, handelt es sich wahrscheinlich um ein Problem auf der Website. Die schnellste Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, sich an sie zu wenden.

Es wäre auch hilfreich, wenn Sie uns den Namen Ihres Gastgebers mitteilen. Wenn Sie nicht hosten, müssen Sie sich bei Ihrem Remote-Server anmelden und die FTP-Serversoftware überprüfen. Es ist höchstwahrscheinlich ein Fehler aufgetreten.

1
Ben Hoffman