it-swarm.com.de

Wie können Sie überprüfen, welche Version des Server Message Block-Clients eine Workstation unter Windows verwendet?

Manchmal wechseln wir über langsame Verbindungen zu einer älteren Version des Protokolls. Ich möchte überprüfen können, welche Version verwendet wird. Ich weiß nur, wie ich die Version ala einstelle:

sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi 
sc.exe config mrxsmb20 start= disabled

Wie kann man die Version des verwendeten Protokolls überprüfen, ohne Powershell zu verwenden?

6
leeand00

Wenn Sie Windows 8.1 oder 2012 verwenden, können Sie das PowerShell-Cmdlet Get-SmbConnection dafür.

So interpretieren Sie die Antwort (kopiert und eingefügt von hier ):

  • SMB 1 - Windows 2000
  • SMB 2 - Windows Server 2008 und Windows Vista SP1
  • SMB 2.1 - Windows Server 2008 R2 und Windows 7
  • SMB 3.0 - Windows Server 2012 und Windows 8

Beispielausgabe:

ServerName   ShareName   UserName      Credential                 Dialect   NumOpens
----------   ---------   --------      ----------                 -------   --------
SERVER2      f$          DOMAIN\USER   otherdomain\otheruser...   2.02      1
SERVER1      backups     DOMAIN\USER   DOMAIN.LOCAL\USER          3.02      2
SERVER3      users       DOMAIN\USER   DOMAIN.LOCAL\USER          2.02      1

Wenn Sie dies nicht tun, hilft möglicherweise diese verwandte Frage:

7

Sie können den Status der Dienste SMB 1/2) überprüfen , hier :

sc query mrxsmb10
sc query mrxsmb20

???? In PowerShell müssen Sie sc.exe Anstelle von sc verwenden!

2
DomQ