it-swarm.com.de

Würden sich ändernde IP-Adressen meine SEO beeinflussen

Wir sind dabei, unsere Website von einem gemeinsam genutzten Hosting-Konto auf ein VPS umzustellen, hauptsächlich, um über unsere eigenen Ressourcen und die Kontrolle über die Servereinstellungen zu verfügen.

Eine IP-Adresse ist im VPS enthalten. Was ich mich gefragt habe, ist, ob die Änderung der IP-Adresse einen ähnlichen Einfluss auf die Änderung des Domainnamens hat?

Offensichtlich stammen die Links immer noch von derselben Domain, also ist das in Ordnung, aber ich habe mehr daran gedacht, wie eine Suchmaschine die Site sieht. Würde es Sie herabstufen, wenn Sie die IPs gewechselt haben?

11
sam

Suchmaschinen-Bots gehen genau wie Besucher dahin, wohin die Domain und die Links auf Ihrer Site zeigen, und indizieren Links, die zu Ihrer Site gehören, unabhängig von der IP-Adresse, auf der sie gehostet wird.

Das Ändern von IP-Adressen entspricht also einer 301-Weiterleitung (ohne die Weiterleitung) - dies hat keine Auswirkungen auf die Ergebnisse oder die Position Ihrer Suchmaschine.

Zwei mögliche Ausnahmen könnten sein:

  • Wenn die neue IP oder ihre DNS-Server auf der schwarzen Liste stehen:

Die meisten großen und erfahrenen Webhosting-Unternehmen (aber nicht alle) geben Ihnen keine IP-Adresse, die auf die schwarze Liste gesetzt wurde. Abhängig davon, ob die IP-Adresse nur in SPAM-Datenbanken und nicht in Inhaltsdatenbanken aufgeführt ist, hat dies auch keine Auswirkungen auf Ihre Suchmaschinen-Rankings, aber Ihre E-Mails werden möglicherweise nicht ordnungsgemäß zugestellt.

Um auf der sicheren Seite zu sein, können Sie Ihr Webhosting-Unternehmen kontaktieren und es bitten, die IP-Adresse für Sie zu überprüfen. Sie können die IP-Adresse auch selbst überprüfen, bevor Sie zu ihr wechseln, indem Sie verschiedene Online-Datenbanksites überprüfen (von denen einige mehrere Datenbanksites gleichzeitig überprüfen).

  • Die neue IP befindet sich in einem anderen Land oder an einem anderen geografischen Ort (z. B. befindet sich die alte IP in den USA und die neue IP in Asien):

Berichte scheinen darauf hinzuweisen, dass Websites bei der Verlagerung ihrer IP-Adresse in eine andere Region auf niedrigere Suchmaschinenrankings gestoßen sind. Dies trifft möglicherweise eher auf Suchmaschinen wie Bing zu, bei denen die Lokalität für mehrdeutige Suchergebnisse stärker betont wird als bei Google.

Sie können die Region überprüfen, in der sich Ihre IP befindet, indem Sie eine WHOIS-Suche nach dem Eigentümer des IP-Adressblocks durchführen. Gehen Sie dazu zu der Registrierung in Ihrer Region, die hier aufgeführt ist: Iana-Registries nach Region

Außerdem kann es etwas länger dauern, bis Ihre Website erreicht ist, wenn sich Ihre IP-Adresse aufgrund der physischen Entfernung, der Anzahl der "Hops" und der Netzwerküberlastung, die die Daten durchlaufen müssen, weit von Ihrer Zielgruppe entfernt befindet. Sie können die neue IP-Adresse mithilfe von Online-Sites von verschiedenen Standorten aus Traceroute zuweisen (z. B. Pingdom Tools), um eine Vorstellung davon zu erhalten, ob dies für Sie möglicherweise von Bedeutung ist.

Zuletzt sollten Sie die Google Webmaster-Tools überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr "Geografisches Ziel" unter "Konfiguration" -> "Einstellungen" auswählen

14
dan

Das Ändern von IP-Adressen hat keine negativen Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung, wenn dies korrekt durchgeführt wird.

  1. Richten Sie die Site unter der neuen IP-Adresse ein
  2. Stellen Sie den DNS so ein, dass er auf die neue IP-Adresse zeigt
  3. Lassen Sie die Site unter beiden IP-Adressen laufen, bis die DNS-Lebensdauer abgelaufen ist
  4. Überwachen Sie die Protokolldateien unter der alten IP-Adresse, um sicherzustellen, dass dort kein Datenverkehr mehr eingeht
  5. Nehmen Sie die Site unter der alten IP-Adresse herunter

Besorgt über Rangverlust, wenn ich die IP-Adresse ändere wurde kürzlich auf WebmasterWorld besprochen. Sieben Personen sprachen sich einstimmig dafür aus, dass das Ändern einer IP-Adresse gängige Praxis ist und keinen Einfluss auf das SEO- oder Google-Ranking haben sollte.

5