it-swarm.com.de

Wieder Meta-Tags. Gut oder schlecht, um sie als Seiteninhalt zu verwenden?

Aus SEO-Sicht ist es ratsam, genau die gleichen Seitenwerte title und keyword/description als Meta-Tag-Werte zu verwenden, nicht nur als Meta-Informationen, sondern auch als Seiteninhalt?

Ein Beispiel zeigt, was ich meine. Vielen Dank für jede Antwort, viele Grüße.

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
        "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html>
<head>
<title>Meta tags again. Good or bad to use them as page content?</title>
<meta name="DESCRIPTION" content="Why it is wise to use (or not) page title, meta tags description and keyword values as page content.">
<meta name="KEYWORDS" content="seo,meta,tags,cms,content">
</head>

<body>
<h1>Meta tags again. Good or bad to use them as page content?</h1>
<h2>Why it is wise to use (or not) page title, meta tags description and keyword values as page content.</h2>
<ul>
<li><a href="http://webmasters.stackexchange.com/questions/tagged/seo">seo</a>
<li><a href="http://webmasters.stackexchange.com/questions/tagged/meta">meta</a>
<li><a href="http://webmasters.stackexchange.com/questions/tagged/tags">tags</a>
<li><a href="http://webmasters.stackexchange.com/questions/tagged/cms">cms</a>
<li><a href="http://webmasters.stackexchange.com/questions/tagged/content">content</a>
</ul>
<p>Read the discussion on <a href="#">webmasters.stackexchange.com</a>.

</body>
</html>
4
Paolo

Es gibt ein paar Dinge zu beachten:

  1. Es ist kein Problem, denselben Satz in Ihrem Titel- und H1-Tag zu verwenden. Es verdoppelt nur die SEO-Werte, die Sie versuchen zu pushen. Manchmal kann man einen besseren SEO-Job machen, indem man sie anders macht, aber das hängt von der Situation ab.
  2. Bei den Meta-Stichwörtern und der Meta-Beschreibung ist John Conde richtig. Sie haben keinen SEO-Wert, aber einen Wert für andere Dinge wie SERPs und sekundäre Bots. Es ist also gut, sie zu haben. Und das Duplizieren von Inhalten in Ihrer Meta-Beschreibung und einem H2-Tag hat keine negativen Auswirkungen und ist positiv, da zumindest Ihr H2 einen guten SEO-Wert haben sollte.
  3. Google kümmert sich nicht um die Duplizierung von Tags wie in Ihrem Beispiel. Sie befassen sich mit Sites, die Inhalte kennzeichnen, und mit der Wiederholung von Informationen. Wenn Ihre Liste also 4 Elemente enthält und diese identisch sind, wird sie von Google möglicherweise negativ bewertet, aber das ist überhaupt nicht der Fall.

Insgesamt ist das, was Sie in Ihrem Beispiel vorschlagen, wahrscheinlich der beste Ausgangspunkt, um SEO auf Ihrer Seite durchzuführen. Ich persönlich habe meine Tags so oft eingerichtet. Im Laufe der Zeit werden Sie wahrscheinlich die Seite davon entfernen, aber nur, um die SEO noch besser zu machen.

6
Ben Hoffman

Meta-Keywords-Tag wird beim Ranking von Websites nicht verwendet und hat überhaupt keinen SEO-Wert. Sie sollten sie jedoch weiterhin verwenden, da andere Bots (d. H. Verzeichnis-Crawler) sie möglicherweise zum Klassifizieren und Auflisten Ihrer Website verwenden.

Das Meta-Description-Tag wird beim Ranking von Websites nicht verwendet, hat jedoch einen gewissen SEO-Wert, da Google es möglicherweise verwendet, um die Auflistung Ihrer Seite in den Suchergebnissen anzuzeigen. Andere Bots können es für die gleichen Zwecke verwenden.

Wenn der in Ihren Meta-Tags platzierte Inhalt dann in den Seiteninhalt eingefügt wird, dh für den Benutzer sichtbar ist, hat er SEO-Wert, da jeder Seiteninhalt Wert hat. Dies schadet Ihnen nicht, da Metainformationen nicht nur für Rankingzwecke ignoriert werden, sondern da Metainformationen per Definition zusammenfassen sollen, was sich auf der Seite befindet, sollten sie sehr verwandt und möglicherweise identisch sein. Seitentitel und h1-Tags sind sehr oft gleich, da beide verwendet werden, um einem Benutzer mitzuteilen, worum es auf der Seite geht. Wenn Sie Ihre Frage direkt beantworten, ist dies sehr häufig und in Ordnung.

3
John Conde

Die Meta-Tags für description und keywords haben keinen SEO-Wert hinsichtlich der Verbesserung von Keywords.

Das einzige Tag, das Sie erwähnen, das Einfluss hat, ist das Titel-Tag. (Es ist kein Meta-Tag, der Hinweis ist, dass Meta-Tags Tags mit dem Namen "Meta" sind.).

Google scheint weiterhin zuzulassen, dass das Title-Tag die Keywords für eine Seite beeinflusst, und es wird verstärkt, wenn auf der sichtbaren Seite derselbe oder ein ähnlicher Text vorhanden ist.

Das Beschreibungs-Meta-Tag ist nützlich, um zu versuchen, SERP Snippets zu steuern. Wenn es mit Inhalt und Suchbegriffen übereinstimmt, wird es möglicherweise mehr/besser angezeigt.

Das Keyword-Meta-Tag hat bei Google keinen Wert. Andere Suchmaschinen können es jedoch verwenden.

0
Tony McCreath