it-swarm.com.de

Wie wirkt sich die Änderung des Benutzernamens auf die SEO der Profilseite aus?

Angenommen, Sie müssen in einer Website zum Anzeigen des Benutzerprofils nur den Benutzernamen an das Ende der URL anhängen. Zum Beispiel: Twitter.com/myusername

Auf einigen Websites wie Twitter kann sich dieser Benutzername ändern. Dadurch wird die Adresse des Benutzerprofils geändert. Zum Beispiel: Twitter.com/mynewusername

Wie wirkt sich das auf die SEO der Seite aus?

Wie kann es nach SEO-Themen gestaltet werden?

3
PKa

Angenommen, Twitter.com/myusername wird zu einer nicht gefundenen Seite - Suchmaschinen mögen nicht viele defekte Links, weshalb viele Websites Änderungen des Benutzernamens verhindern (oder begrenzen). Zum Beispiel gibt Google jeder Website ein "Crawling-Budget". Wenn Google viele fehlerhafte Links (von alten Nutzernamen) findet, werden nicht so viele Live-Seiten gecrawlt, sodass die neuen Nutzernamenseiten möglicherweise nicht gefunden werden. Wenn Google die Seite nicht finden kann, hat sie keinen Rang. Es hängt von der Größe der Website ab, aber im Allgemeinen schadet ein kleiner Prozentsatz der nicht gefundenen Seiten nicht (obwohl ich empfehle, sie zu reparieren, wenn die Ressourcen verfügbar sind).

Wenn Sie möchten, dass die Profilseiten in Suchmaschinen rangieren, sollte eine 301 Moved Permanent-Umleitung von example.com/myusername auf example.com/mynewusername verweisen. Dadurch werden die negativen Auswirkungen der nicht vorhandenen Seite für die alte Seite weitgehend beseitigt Benutzername, da er Suchmaschinen mitteilt, wo die neue Seite zu finden ist (und auch für alle hilfreich ist, die dem alten Link folgen).

4
Alex Harford