it-swarm.com.de

Wie gehe ich mit einem Kunden um, der seine eigene Website schlecht gestaltet hat?

Ich bin freiberuflicher Designer/Entwickler. Ich habe ein eingetragenes Unternehmen gegründet und biete demnächst weitere Dienstleistungen an. Ich bin dabei, den Portfolio-Bereich meiner bestehenden Website zu erweitern, habe jedoch festgestellt, dass einer meiner früheren Kunden Probleme hatte und versucht hat, das Design nachzuahmen Ich habe für ihn erstellt und mache es selbst auf einer Wordpress Seite.

Ich habe ihm ursprünglich eine tatsächliche Website auf Basis der Windows-Hosting-Umgebung erstellt, und die neue Version, die er erstellt hat (und die versucht, das nachzuahmen, was ich erstellt habe), sieht schrecklich aus.

Dies wird sich schlecht auf mich auswirken, da ich seine Website in meinem Portfolio präsentiere. Wenn die Leute jetzt seine Site überprüfen, werden sie nicht mehr sehen, was ich gebaut habe, sondern einen schrecklichen Klon von dem, was ich gemacht habe.

Wie würden Sie damit umgehen?

Ich habe kürzlich herausgefunden, dass mein Kunde meine Nummer verloren hat, und habe mit meinem Freund über eine Kontaktaufnahme gesprochen, dies jedoch nicht getan. Und wenn man bedenkt, was gesagt wurde, als ich die Website vor Jahren fertiggestellt habe, gibt es keinen Grund anzunehmen, dass er mich nicht noch einmal kontaktieren wollte.

Möchten Sie diesen Kunden kontaktieren und sehen, ob er die Website in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen möchte (und alle gewünschten neuen Updates vornehmen möchte)?

Oder würden Sie einfach den Link aus dem Portfolio Ihrer Website entfernen und nur einen Screenshot der Arbeit einfügen, die Sie für sie geleistet haben?

Oder zeigen Sie einfach eine Liste mit Logos in Ihrem Portfolio für die Personen, für die Sie gearbeitet haben?

Oder würden Sie den Link zur Website des Kunden zusammen mit einem Screenshot und einem Haftungsausschluss einfügen, der besagt, dass sich die Screenshots möglicherweise in Zukunft ändern, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt korrekt waren?

Ich würde diesen Kunden sehr gerne kontaktieren, um zu sehen, ob ich ihm helfen kann, denn ich weiß, dass er es mag, dass seine Website perfekt aussieht. Angesichts dessen, was er vor Jahren gesagt hat, besteht für mich kein Grund zu der Annahme, dass er das mag, was er erstellt hat. Aber ich habe ihn noch nicht kontaktiert, weil ich nicht unhöflich sein will - weil es immer die Möglichkeit gibt, dass er seine Meinung geändert hat oder vielleicht ein bisschen stolz ist.

7
jay_t55

Joey, du hast dort mehrere Fragen gestellt, einige Antworten werden persönliche Vorlieben sein, andere habe ich selbst gemacht und denke, sie könnten auch auf dich zutreffen. Also, hier geht es:

Beschäftige dich damit

Das Web ändert sich. Viel. Vor einigen Jahren geleistete Arbeit kann und soll sich heute nicht mehr bewerben. Ich habe keine Ahnung, wie viele Arbeitszeugnisse Sie haben, aber wenn Sie im Geschäft mit der Erstellung von Websites sind und es gut machen, sollte Ihr Portfolio entweder mit Dingen gefüllt sein oder besser, und nur einige wenige zeigen, auch bekannt als. Ihre absolut beste Arbeit. Ihre Arbeit vor ein paar Jahren hat mich als Kunden nicht interessiert. Ich möchte Ihre aktuelle Arbeit sehen, meine erwartete Leistung, wenn ich Sie dafür bezahle, für mich zu arbeiten.

Wenn ich wüsste, könnte ich

Die Kontaktaufnahme mit alten Kunden ist ein großartiger Service. Höflich Ihren Namen wieder auf den Tisch zu bringen gilt nicht als unhöflich. Zumindest würde ich nicht so fühlen. Eigentlich wäre ich geschmeichelt zu wissen, dass mein Designer seine alten Arbeiten überwacht und sicherstellen möchte, dass alles in Ordnung ist. Auch wenn es Jahre alt ist.

Präsentieren von Arbeit, aka. Was Sie über Ihre Arbeit schreiben

Dies ist eine schwierige Frage. Grundsätzlich versuche ich nur Arbeit zu präsentieren, die potenzielle Kunden interessieren und verstehen können. Warum? Als Designer/Programmierer konzentrieren Sie sich in der Regel auf Ihre persönlichen Leistungen während der Projekte und nicht auf das tatsächliche Ergebnis für den Kunden. Nach getaner Arbeit versuche ich immer, mit Kunden in Kontakt zu treten und stelle Fragen wie "Wie hat sich Ihr Geschäft nach dem Relaunch verbessert?" Und "Was ist der großartigste Teil, den Sie an dem neuen Code/Design mögen?". Manchmal führt dies zu Folgeprojekten, manchmal zu enttäuschenden Antworten, manchmal aber auch zu Testimonials, die "golden" sind. Das Übermitteln Ihres Alleinstellungsmerkmals mit den Worten der Kunden ist groß. In der Tat sind meine Portfolio-Arbeiten mit den höchsten Konversionsraten diejenigen, bei denen der Kunde das Gespräch führt.

Präsentationsarbeit, aka. Was du zeigst

Ich halte es gerne einfach. Jedes Projekt erhält eine eigene Seite mit mehr als einem Screenshot. Ich konzentriere mich nur auf Teile, die ich tatsächlich gemacht habe. Es hat keinen Sinn, einen Screenshot der Homepage zu machen, wenn Sie nicht das meiste davon gemacht haben. Ich verlinke immer auf die Website des Kunden. Egal, ob die Arbeit tatsächlich vorhanden oder gar für das Web gemacht ist. Das nenne ich Stolz. Und Kunden sehen die Backlinks in ihren Analytics oder ihren SEO-Tools. Ich versuche auch, nur meine Top-Referenzen zu präsentieren, da ich weiß, dass alte ersetzt werden. Dies ist für die Referenz unglücklich, da ich sehr stolz auf einige meiner älteren Projekte bin, sie aber zeigen kann, wenn ich gebeten werde, potenziellen Kunden weitere Referenzen vorzulegen.

Wie geht es weiter

Egal, ob Sie groß oder klein sind, Sie sollten immer mit älteren Kunden Kontakt aufnehmen. Scheuen Sie sich nicht, sie anzurufen, ihnen eine E-Mail zu schreiben oder mehr zu verkaufen. Dies ist eine Angelegenheit und sollte als solche behandelt werden. Es ist keine Zeit, ein introvertierter Geschäftsmann zu sein. Dies gilt auch, wenn nicht noch mehr, bei Kunden hat es nicht so gut geklappt. Tatsächlich sind sie möglicherweise die besten, um zu verstehen, was nicht funktioniert hat und wie Sie Ihr Geschäft verbessern können.

7
David K.

Es scheint mir, dass Sie nichts zu verlieren haben, wenn Sie Ihren alten Kunden kontaktieren, um zu sehen, ob für ihn Arbeiten an seiner Website erforderlich sind. Sie werden nichts erreichen, wenn Sie nicht fragen, und es könnte sich lohnen, wenn Sie dies tun. Sie müssen nicht so direkt sagen: "Ihre Website sieht schrecklich aus", es könnte ausreichen, einfach den Kontakt wiederzugewinnen und sich über die Arbeit zu erkundigen. Sie können sie nicht zwingen, Änderungen vorzunehmen, da sie (naiv) mit dem, was sie haben, zufrieden sind oder einfach nicht das Geld haben, um mehr zu tun.

Oder würden Sie einfach den Link aus dem Portfolio Ihrer Website entfernen und nur einen Screenshot der Arbeit einfügen, die Sie für sie geleistet haben?

Ich denke nicht, dass Sie auf die Website verlinken sollten, wenn es nicht Ihre eigene Arbeit ist oder Sie mit dem Ergebnis unzufrieden sind. Dies kann nur gegen Sie zählen. Fügen Sie auf jeden Fall Screenshots Ihres ursprünglichen Designs bei, datieren Sie es und platzieren Sie eine Fußnote, die besagt, dass die Live-Site seitdem von einem Drittanbieter aktualisiert wurde - oder so ähnlich.

Oder zeigen Sie einfach eine Liste mit Logos in Ihrem Portfolio für die Personen, für die Sie gearbeitet haben?

Logos eignen sich möglicherweise für große, etablierte Unternehmen und für Unternehmen, bei denen Sie Entwicklungsarbeit geleistet haben, die nicht unbedingt mit dem Design verbunden ist. Wenn Sie jedoch ein Design-Portfolio erstellen möchten, ist ein Logo nicht besonders hilfreich. es sei denn, Sie haben das Logo entworfen.

6
MrWhite

Ich bin in einer ähnlichen Situation. Ich habe 2009 eine benutzerdefinierte Magento-Site für einen Kunden erstellt. Ich habe die Agentur, für die ich gearbeitet habe, verlassen und bin an die Westküste gezogen. Er stellte einen sehr unerfahrenen Webdev ein, der kein Magento kannte, aber er kannte Wordpress, also erstellte er den Rest der Site in WordPress neu. Das Design ist toll, aber es gibt überall Fehler. Ich nahm an, er war glücklich mit dem jetzigen Mann, der ihm half, aber ich wusste nicht, dass er verzweifelt versuchte, mich aufzuspüren! :(

Eines Tages fand er mich aus heiterem Himmel (nach 3 Jahren)! Jetzt stecke ich mit zwei wordpress -Installationen (mehrere doppelte Datenbanken, die sich gegenseitig verweisen), einer Oscommerce-Installation und einer sehr veralteten Magento-Installation fest. Er hat nie irgendwelche Dateien gelöscht, sondern immer wieder hinzugefügt!

Nach alledem ist der Kunde sehr froh, dass er endlich wieder auf Kurs ist, und ich bin froh, ihn wieder auf meine Kundenliste setzen zu können.

Endgültige Antwort: Kontaktieren Sie ihn - seien Sie so freundlich wie möglich. Vielleicht lassen Sie ihn einfach wissen, dass Sie frühere Kunden überprüft haben, um festzustellen, ob sie Hilfe oder zusätzliche Wartung benötigten.

1
Jessica