it-swarm.com.de

Wie fordere ich Google auf, meine Website erneut zu crawlen?

Kennt jemand eine Möglichkeit, Google aufzufordern, eine Website erneut zu crawlen? Wenn möglich, sollte dies nicht Monate dauern. Meine Website zeigt einen alten Titel in den Suchergebnissen von Google an. Wie kann ich es mit dem richtigen Titel und der richtigen Beschreibung anzeigen?

210

Es gibt zwei Möglichkeiten. Die erste (und bessere) Option ist das Abrufen als Google-Option in den Webmaster-Tools, zu denen Mike Flynn einen Kommentar abgegeben hat. Hier sind detaillierte Anweisungen:

  1. Gehen Sie zu: https://www.google.com/webmasters/tools/ und melden Sie sich an
  2. Falls noch nicht geschehen, fügen Sie die Site hinzu und bestätigen Sie sie mit der Schaltfläche "Site hinzufügen"
  3. Klicken Sie auf den Namen der Site, die Sie verwalten möchten
  4. Klicken Sie auf Crawl -> Als Google abrufen
  5. Optional: Wenn Sie nur eine bestimmte Seite erstellen möchten, geben Sie die URL ein
  6. Klicken Sie auf Abrufen
  7. Klicken Sie auf An Index senden
  8. Wählen Sie entweder "URL" oder "URL und ihre direkten Links"
  9. Klicken Sie auf OK und Sie sind fertig.

Mit der obigen Option sollte Google das Ganze erneut crawlen, solange jede Seite über einen Link auf der Startseite oder eine Seite, auf die der Link verweist, erreichbar ist. Wenn Sie ausdrücklich eine Liste der Seiten angeben möchten, die in der Domain gecrawlt werden sollen, befolgen Sie die Anweisungen unter Senden einer Sitemap .

Ihre zweite (und im Allgemeinen langsamere) Option ist, wie seanbreeden hier angegeben, http://www.google.com/addurl/

408
kevinmicke

Die übliche Methode besteht darin, Ihre Website in Ihren Google Webmaster-Tools erneut einzureichen oder hier einzureichen: http://www.google.com/addurl/

29
seanbreeden

Laut Google ist dies kann nicht steuern, wann Ihre Website erneut gecrawlt wird . Egal, Sie können diesen Beitrag auch unter " Neukriechen erzwingen " überprüfen. Ich habe es nicht selbst ausprobiert, aber es ist einen Versuch wert, wenn Sie verzweifelt sind.

In einem anderen Punkt möchte ich hinzufügen, dass Sie sicherstellen, dass Sie eine Sitemap.xml haben, da dies auch bei der Suchmaschinenoptimierung hilfreich ist.

4

Heutzutage hängt das erneute Aufrufen einer Website in hohem Maße von ihrer Popularität, Autorität und Häufigkeit ab, mit der sich ihr Inhalt ändert. Ein sitemap.xml mit allen URLs ist immer besser. Sie können auch das lastmod -Tag für jeden URL-Eintrag festlegen. Wenn Sie es nicht missbrauchen, werden Crawler es berücksichtigen.

2

Soweit ich weiß, wird beim erneuten Einreichen einer Sitemap ein Crawler für Ihre Website ausgelöst.

2
Erik Simonic