it-swarm.com.de

In welche Webverzeichnisse kann ich zuverlässig investieren, um meinen Traffic und mein Suchranking zu steigern?

Ich habe mich nach einigen Webverzeichnissen umgesehen, um mein Unternehmen aufzulisten, die 1) mehr Besucher auf meine Website leiten und 2) meine Suchrankings erhöhen, da ich auf meine eigene Website verweise.

Es gibt viele Websites, die diese Dienste für alle Arten von Unternehmen anbieten. Gibt es jedoch Websites, die Sie auf jeden Fall nutzen würden, ohne sich Gedanken über die Verschwendung von Bargeld zu machen?

Danke im Voraus.

8
Roscoe

Ich würde vorschlagen:

Über diese drei hinaus wäre ich nicht bereit zu zahlen, da es Ihnen überhaupt nicht helfen könnte. Google neigt dazu, sehr wenig PR für eingehende Links von Websites zu geben, die als bezahlte Verzeichnis-Websites bekannt sind.

6
Ben Hoffman

Zusätzlich zu den oben genannten sind einige zweitrangige Verzeichnisse zu berücksichtigen:

Sie liefern nicht so viel Verkehr wie die oben genannten, aber sie liefern Verkehr und kosten viel weniger, sodass der Wert Ihrer Investition wahrscheinlich der gleiche ist.

5
John Conde

Bevor Sie zu viel in ein Webverzeichnis investieren, um Traffic zu erzielen, sollten Sie sich überlegen, wann Sie das letzte Mal ein Webverzeichnis aufgerufen haben, um eine Website zu finden. Das letzte Mal, dass ich es tat, war irgendwann in den späten 199 's. Seitdem benutze ich eine Suchmaschine. Ich vermute, die meisten anderen Leute haben eine ähnliche Geschichte. Alle Erwartungen an den Datenverkehr aus einer Verzeichnisliste sollten gemildert werden.

Soweit es SEO-Vorteile gibt, handelt es sich nur um einen Link. Jede Bedeutung, die Verzeichnislisten beigemessen wird, ist entweder aufgrund der Komplexität moderner Suchmaschinenalgorithmen sehr verwässert oder nicht vorhanden. Es gibt einfachere und billigere Möglichkeiten, einen qualitativ hochwertigen Link zu erhalten, als 299 US-Dollar pro Jahr zu zahlen (wie im Yahoo-Verzeichnis).

Kurz gesagt, es sei denn, es ist kostenlos, würde ich nicht die Mühe machen. Selbst wenn es kostenlos ist, ist das einzige Verzeichnis, mit dem ich mich befassen würde, DMOZ.

3
Virtuosi Media

Meine Einstellung: Ich würde sagen, es hängt wirklich von den Dienstleistungen/Produkten/usw. ab, die Sie anbieten. Wenn Sie beispielsweise Dienste für ein begrenztes geografisches Gebiet bereitgestellt haben, würde ich mich auf lokalitätsbasierte Verzeichnisse konzentrieren. Wenn Sie Software online verkaufen, würde ich mich auf Verzeichnisse konzentrieren, die Software bewerten/auflisten.

Einfach ausgedrückt: Identifizieren Sie Verzeichnisse, die sich auf die Branche oder den Markt beziehen, in dem Sie sich befinden - da diese Ihnen den bestmöglichen Lauf für Ihre Zeit und Ihr Geld ermöglichen.

(Das oben Gesagte basierte darauf, Verzeichnislisten für über 1000 kleine Unternehmen zu erstellen.)

PS: FYI, http://dir.google.com sind NICHT die gleichen Daten wie http: //dmoz.org , basierend auf meinem Verständnis. Außerdem hat Googles Verzeichnis mehr Links, und ... ich schätze, Google behandelt Links aus seinem eigenen Verzeichnis ein bisschen besser, was die Suchmaschinenoptimierung angeht ... :-)

1
blunders