it-swarm.com.de

Welche SEO-Auswirkungen hat die Verlagerung meiner Domain auf eine andere IP-Adresse, und wie funktioniert das richtig?

Ich plane, mehrere Websites auf einen neuen Hosting-Anbieter zu verschieben - wobei dieselbe URL beibehalten wird, die Auflösung jedoch in unterschiedliche IP-Adressen erfolgt.

Beispielsweise handelt es sich bei einigen Websites um Websites, die nur kanadischen Inhalt enthalten und auf .CA-Domänen gehostet werden, die sich auf kanadischen IP-Adressen befinden. Ich möchte diese auf Amazon-Server verschieben, die US-IP-Adressen haben.

Die Domain-Namen bleiben unverändert.

(1) Wie wirkt sich das auf die SEO aus?

(2) Verliert die Site ein gewisses Ranking, wenn die Sites auf eine neue IP-Adresse verschoben werden (kanadisch oder nicht), und wenn ja, wie kann dies am saubersten erreicht werden (eine Art 301)? ?

2
ElHaix

Solange die Domain und der Inhalt gleich bleiben, sollte sich eine Änderung der IP-Adresse nicht auf die SEO auswirken. Der Wechsel von kanadischen zu US-amerikanischen IP-Adressen wirkt sich nicht auf Ihre SEO aus.

Das einzige mögliche Problem könnte sein, dass die IP-Adresse aufgrund von Spam oder anderem Missbrauch zurückgesetzt wurde. Dies ist jedoch häufiger, jedoch nicht ausschließlich, ein Problem mit E-Mails als mit Webdomains. Hier ist eine gute Liste von Blacklists und Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Ihre IP-Adresse/Domain auf der Blacklist steht.

Hier ist eine Diskussion von Matt Cutts über IP-Adressen - http://www.mattcutts.com/blog/myth-busting-virtual-hosts-vs-dedicated-ip-addresses/

Für den Umzug möchten Sie natürlich die geringstmögliche Ausfallzeit. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen Code/db-Freeze auszuführen und dann den neuen Server zu veranlassen, eine perfekte Arbeitskopie des alten Servers zu haben. Sie können testen, ob der neue Server so eingerichtet ist, dass er die Domäne ordnungsgemäß verarbeitet, indem Sie Ihre Hosts-Datei so bearbeiten, dass Ihre Domäne auf die neue IP-Adresse verweist. Wenn dies funktioniert, können Sie die DNS-Übertragung starten und Benutzer sollten keine Ausfallzeiten bemerken, da sie entweder die aktuelle oder die aktive neue Site sehen, je nachdem, wie schnell ihre DNS-Server aktualisiert werden.

6
marcato15