it-swarm.com.de

Welche Daten stimmen mit Google Trends oder dem Google Keyword Planner Tool überein?

Ich habe in Google Trends nach einem Keyword "MLM" gesucht (Standort - Benin). Dies zeigt, dass es zu diesem Begriff einige Suchanfragen gibt. Wenn ich dieses Keyword in den Google Keyword Planner-Tools mit demselben Standort (Benin) suche, habe ich nicht Ich bekomme kein Ergebnis. Was ist der Grund, warum mir jemand sagen kann? Welche Daten sind für die Keyword-Analyse korrekt bei Google Trends oder Google Keyword Planner?

1

Beide sind richtig. Das sind unterschiedliche Daten.

Der Keyword-Planer zeigt absolute Zahlen an, während Google Trends normalisierte Daten zum Nutzerverhalten anzeigt. Normalisiert bedeutet hier im Allgemeinen im Verhältnis zu Zeit und Ort

1
Evgeniy

Der Google-Keyword-Planer zeigt jetzt ungefähre Angaben zum Suchvolumen für Keywords an, sofern Sie kein zahlendes Mitglied der Keyword-Planer-Plattform sind. In diesem Fall sollte das Suchvolumen genauer sein.

Wenn der Keyword-Planer einen Suchbegriff mit beispielsweise 200 bis 2000 Suchanfragen pro Monat anzeigt und das Suchvolumen von 300 auf 1500 steigt, wird der Keyword-Plan das Suchvolumen wahrscheinlich weiterhin mit 200 bis 2000 Suchanfragen pro Monat anzeigen, während Google Trends zeigen, dass das Suchvolumen von 300 auf 1500 um das 5-fache ansteigt.

Es ist auch möglich, dass Sie in Keyword Planner kein Ergebnis erhalten haben, nur weil das Suchvolumen für Google nicht ausreicht, um darüber zu berichten, während Google Trends es weiterhin anzeigt.

Außerdem werden die Suchvolumendaten von Google Trends stündlich aktualisiert, während die Aktualisierung und Anzeige von Änderungen des Suchvolumens in Keyword Planner möglicherweise viel länger dauert. Wenn ein Keyword von 100 monatlichen Suchanfragen auf 2.000 erhöht wird, kann es eine Weile dauern, bis der Keyword-Planer auf die Änderung des Suchvolumens reagiert, während die Google-Trends dies sofort anzeigen.

0
Michael d