it-swarm.com.de

Welche Auswirkungen hat die lokale Suchmaschinenoptimierung, wenn mehrere Google Pages für dieselbe Geschäftsadresse verwendet werden?

Eine Anwaltskanzlei hat für jeden Anwalt eine Google My Business-Seite. Die Namen der Seiten sind als <company name> <attorney name> geschrieben und alle zeigen auf die gleiche genaue Adresse in Google Maps.

Was ist die SEO-Implikation? Tut das SEO weh oder ist es in Ordnung, sobald sie unterschiedliche Titel haben?

5
Lucia Brus

Angenommen, die Anwälte sind alle "öffentlich" und haben einen eigenen Kundenstamm, dann ist es kein Problem, wenn sie jeweils einen eigenen Eintrag haben. Indem Sie jedoch den Übungsnamen angeben, verletzen Sie Google-Richtlinien :

Der Titel der Seite für den Praktiker sollte nur den Namen des Praktikers und nicht den Namen der Organisation enthalten .

Ob Listings für jeden Anwalt die beste Strategie sind oder nicht, hängt von den Besonderheiten seines Geschäfts ab.

Wenn zum Beispiel jeder Anwalt sein eigenes Fachgebiet hat, ist es wahrscheinlich ein nützlicher Ansatz, dass jeder für sein Fachgebiet optimiert werden kann: "Scheidungsanwalt", "Anwalt für medizinische Nachlässigkeit" usw.

Ohne eine solche Differenzierung kann es vorteilhafter sein, die gesamte Praxis in einer einzigen Auflistung zusammenzufassen.

5
GDav

Ja, es wird SEO schaden, weil sie im Grunde Momentum und Trichter fragmentieren. Dies wird auch die Reputation von Google beeinträchtigen:

Wir haben einige Eigenschaften, die auf eine physikalische Adresse verweisen. Zugegeben, es handelt sich um unterschiedliche "Microstores" in verschiedenen Domänen, die sich jedoch alle unter derselben Muttergesellschaft befinden. Bisher wurden 3 von ihnen als doppelt markiert, 1 von ihnen kann weder aufgrund eines Fehlers noch aufgrund des Hardcore-Duplikats (Verbot) erneut aktiviert werden. Derjenige, der gesperrt ist, ist auch der "andere", was seltsam ist. Ich habe mit einem Mann von Google Maps darüber gesprochen und er war fest davon überzeugt, dass Sie bei solchen Dingen vorsichtig sein sollten. Er sagte tatsächlich, er sei sich nicht sicher, wie alle die Grundstücke nicht markiert und wegen Missbrauchs abgemeldet wurden. Ich musste ihm erklären, dass jede Domain verschiedene Dinge verkauft (Microstore) und dass der Standort die Muttergesellschaft ist. Nach ungefähr 10 Minuten sagte er, dass dies eines der sehr wenigen Male sein könnte, dass er dies zulassen würde.

Wie hängt das mit Ihrem Fall mit den Anwälten zusammen? Nun, zuerst einige Logik:

  • Ein Anwalt, der bei einem Unternehmen angestellt ist, ist nicht das Unternehmen und sollte keine Google+ Seite mit Standorten/Karten haben
  • Ein Anwalt ist eine Person, die stattdessen ein Google+ Profil verwenden sollte
  • Google+ Profile können natürlicher mit Google+ Seiten verknüpft werden als nur als Standort kopiert zu werden

Wenn also nicht die richtigen Profiltypen verwendet werden, die Seiten nicht richtig verwendet werden und die Spam-Adressen nicht korrekt angegeben werden, "spielt" die Firma im Grunde genommen das System. Es wird dringend empfohlen, sie zu entfernen und in einem Unternehmen zusammenzufassen und mehrere Anwaltsprofile zu erstellen, bevor Ihr Standort (und G + biz-Profile) ebenfalls durch Automatisierung, eine menschliche Markierung auf Karten oder einen Google-Mitarbeiter gesperrt wird, der erkennt, dass es sich um eine Firma handelt "Gaming" ihren Dienst.

0
dhaupin