it-swarm.com.de

Was ist die von SEO empfohlene Methode zur Verwendung von Unterstrichen und Bindestrichen in URLs, die geografische Standorte enthalten?

Beim Lesen durch dieses Artikel:

Verwenden Sie in Unterordner- und Dateinamen Bindestriche und keine Unterstriche.

Gut: http://www.domain.com/sub-folder/dateiname.htm

Schlecht: http://www.domain.com/sub_folder/dateiname.htm

In meinen URLs kann es sein, dass ich einen oder zwei Städtenamen habe, die mit der Provinz/dem Bundesstaat enden: Burnaby_New_Westminister-BC/[some search term].

Meine URL-Regeln sind derzeit so definiert, dass alles nach dem Bindestrich den Status prüft.

Einige geografische Standorte enthalten bereits Bindestriche: Notre-Dame-de-Grâce (in QC), die ich in ~/Notre_Dame_de_Grace-QC/konvertieren würde.

Ich dachte daran, den prov/state nach einem anderen "/" zu setzen, aber in einigen Fällen existiert der Name des prov/state möglicherweise nicht, also ~/Notre_Dame_de_Grace /, also enthält der erste Ausdruck nach dem Domainnamen den geografischen Standort {city, city_name- Zustand}.

Ich gehe jetzt noch einmal darauf ein und frage mich, ob sich dieser Regelsatz ändern sollte, und wenn ja, wie wird dies empfohlen?

- UPDATE -

Nachdem ich dieses Video durchgesehen habe, sollte ich die Bindestriche anstelle von Unterstrichen verwenden. Da ich meine geografischen Standorte jedoch weiterhin im ersten URL-Abschnitt haben möchte, ist die Verwendung eines Trennzeichens mit zwei Strichen - z. B .:/Städtename - Bundesland/- etwas Falsches?

1
ElHaix

Heiliger Bimbam! Denken Sie bitte nicht über SEO nach. Es ist nicht so kompliziert. Ich habe diesen Artikel vor einiger Zeit gelesen und ihn nicht zu ernst genommen. Es ist kein Trödel, nehmen Sie es einfach mit einer gesunden Dosis Salz ein. Natürlich hat der Artikel einen gewissen Wert. Ich denke nur, dass der Autor die Marke in diesem Punkt verfehlt hat.

Was Bindestriche und Unterstriche anbelangt, haben wir in meinen schweren Codierungstagen nicht zwischen Trennzeichen unterschieden, sondern blind die Wortgrenzen des verwendeten Systems/der verwendeten Sprache verwendet. Wortgrenzen sind keine Erkennung tatsächlicher Wörter, sondern ein Mechanismus, mit dem Werte aus Zeichenfolgen extrahiert werden können. In Ihrem Beispiel sind Bindestriche und Unterstriche Wortgrenzen in jedem System oder in jeder Sprache, die wahrscheinlich gleichermaßen ignoriert werden. Wenn ein regulärer Ausdruck anstelle einer natürlichen Wortgrenze verwendet wird, ist das Ergebnis dasselbe.

Soweit eine persönliche Empfehlung. Ich würde das verwenden, was Sie für das Beste halten. Durch die Verwendung von Unterstrichen werden die Wörter für das menschliche Auge besser hervorgehoben. Dies ist jedoch eine URL. Ist das wirklich wichtig? Das glaube ich nicht. Aber Sie machen diesen Unterschied für sich. Ich benutze Bindestriche. Der Hauptgrund ist, dass es konsistent ist und der Standard zu sein scheint, der von Webentwicklern und Webmastern auf natürliche Weise festgelegt wird. Ich würde jedoch keine doppelten Bindestriche verwenden. Ich bin sicher, es wird keinen Code kaputt machen, aber es kann unter Umständen sein, dass Sie die Chance nutzen.

In Bezug auf SEO bezweifle ich ernsthaft, dass Bindestriche und Unterstriche überhaupt einen Unterschied machen. Es gibt die Theorie, das Pipe-Zeichen | für Beschreibungen zu verwenden, aber die Beschreibung wirkt sich nur auf die Klickraten aus und nicht auf die Suchmaschinenoptimierung an sich. Auch dann macht der Pfeifencharakter meiner Meinung nach überhaupt nichts.

Sie werden bemerken, dass der Autor Theorien gibt, die mit Programmiergewohnheiten verbunden sind, aber keine Metriken oder Beweise zur Validierung der Aussage angibt. Schon damals erkannte ich, was er sagte und musste lächeln. In gewisser Hinsicht hat er Recht mit dem Kodieren von Gewohnheiten. Um jedoch zu dem zurückzukehren, was ich zuvor gesagt habe, ist es sehr wahrscheinlich, dass ein regulärer Ausdruck verwendet wird und jede URL split an Wortgrenzen ist, wobei \b oder \B verwendet wird. Dies ist ein regulärer Anker, der darstellt eine Wortgrenze. Selbst wenn dieser Mechanismus nicht verwendet wird, würde wahrscheinlich ein character class verwendet, der die meisten, wenn nicht alle non-Word characters einschließlich Bindestrich und Unterstrich enthält, was diese Theorie irgendwie lächerlich macht. Um zu codieren, dass ein Bindestrich und ein Unterstrich nicht gleich sind, ist umfangreiche und bewusste Arbeit erforderlich, die Aufblähung und Ineffizienz fördert. Nur ein kurzer Hinweis zu Programmierern. Sie sind faul ... Code-weise, so bin ich sicher, dass dies nicht der Fall ist.

1
closetnoc

Wenn das Bundesland oder die Provinz immer eine Abkürzung mit zwei Buchstaben ist, würde ich nicht denken, dass Sie es mit einem anderen Typ von Trennzeichen unterscheiden müssten.

Burnaby-New-Westminister-BC/good-food

könnte mit dem regulären Ausdruck analysiert werden:

([^\/]+)\-([A-Za-z]{2})\/(.*)

Wo:

  • $1: Stadt
  • $2: Bundesstaat oder Provinz
  • $3: Suchbegriff

Es sollte einfach genug sein, Regeln oder Code neu zu schreiben.

1