it-swarm.com.de

Was bedeutet Avg Position von Google Webmaster wirklich?

Ich habe eine Website, die ich in den Webmaster-Tools von Google verfolge. Wenn ich auf die Seite "Suchanfragen" schaue, wird eine Grafik mit Impressionen und Klicks pro Tag angezeigt. Darunter befindet sich eine Tabelle mit konkreten Ergebnissen. Eine der Spalten ist Avg Position. Diese Spalten scheinen bezahlte Anzeigen zu enthalten.

Ist das richtig? Enthält die durchschnittliche Position auch die Anzeigen mit den besten Ergebnissen (die Anzeigen oben in den Suchergebnissen)? Ich frage, weil das Unternehmen, für das ich arbeite, einen nicht so gebräuchlichen Namen hat und wann immer ich es google, ist unsere Website in 100% der Fälle das beste Ergebnis. Das einzige, was darüber steht, ist 1 bezahlte Addition. Beim Auschecken in den Webmaster-Tools stelle ich fest, dass die Suche nach unserem Namen bei einer durchschnittlichen Position von 2,0 zurückkehrt. Das scheint nur möglich zu sein, wenn bezahlte Top-Ergebnis-Anzeigen in dieser Position enthalten wären. Weiß jemand?

15
Ben Hoffman

Soweit ich weiß, ist der Avg. Position bedeutet die durchschnittliche Position in den Suchergebnissen von Google (ohne Werbung) für diesen bestimmten Begriff und hat nichts mit der Werbung von Google zu tun.

Der Grund, warum Ihr Unternehmen möglicherweise nicht die Nummer 1 ist, hat möglicherweise etwas damit zu tun, z. Bildsuche. Wenn ich einen Begriff eintippe, von dem ich weiß, dass meine Website bei der Websuche durchweg die Nummer eins ist (Sie können überprüfen, ob die Position nicht vom Standort abhängt oder angemeldet ist, indem Sie z. B. Scroogle verwenden, um zu sehen, was passiert andere Leute könnten bekommen), es zeigt es als Avg. Position 5.7, wenn ich Bildsuchen mit "Alle" einbeziehe, aber Nummer 1.6 Avg. Positioniere wenn ich nur "Web" wähle. Daher müssen Sie es möglicherweise eingrenzen, indem Sie im Feld "Top Queries" die Option "Web" auswählen.

11
delete

Wenn Sie nach Ihrem Unternehmen suchen, stellen Sie sicher, dass Sie die Suche in einem Browser ausführen, den Sie niemals verwenden (der nicht bei Google angemeldet ist). Google erstellt personalisierte Suchergebnisse, sodass Websites, die Sie häufig besuchen, für Sie einen höheren Rang haben als für andere. Dies gilt auch für den Standort.

5
corymathews

Die durchschnittliche Position stammt aus organischen Ergebnissen. Beachten Sie auch, dass die Daten global sind - Suchanfragen aus verschiedenen Ländern führen wahrscheinlich zu unterschiedlichen Ergebnissen, insbesondere wenn Ihr Firmenname ein Standardwort oder eine Standardphrase wie "Apple" ist. Und wie Kinopiko sagt, sind auch Bildergebnisse enthalten.

Suchanfragen können auch personalisierte Ergebnisse enthalten. Wenn ein Nutzer Ihren Firmennamen durchsucht und auf das zweite Ergebnis geklickt hat, kann Google festlegen, dass die Seite für diesen Nutzer über der Ihren angezeigt wird.

Wenn Sie die Abfrage in den Webmaster-Tools erweitern, wird die Anzahl der Impressionen für jede Suchposition angezeigt. Sie können den Durchschnitt "überprüfen", wenn Sie möchten.

3
DisgruntledGoat