it-swarm.com.de

Warum belegt die Suche nach dem eindeutigen Namen meiner Website bei Google keine Spitzenposition?

Ich habe eine Website mit einem eindeutigen Namen, der bereits indexiert ist und eine perfekte Suchmaschinenoptimierung aufweist. Obwohl es keine Websites mit demselben eindeutigen Namen gibt, wurde meine Startseite bei der Suche bei Google auf der 6. Seite aufgelistet.

Warum passiert so etwas und was kann ich tun, um mich zu verbessern?

6
NineCattoRules

Keine SEO-Kampagne ist perfekt. Also werfen Sie diesen Gedanken bitte aus dem Fenster. Da Suchmaschinen ihre Strategien ändern und Aktualisierungen im Durchschnitt mehrere Male pro Tag erfolgen, ist es unmöglich, jederzeit einen perfekten SEO-Score zu erzielen. Sie können jedoch unabhängig von den vorgenommenen Änderungen ein sehr wettbewerbsfähiges Ergebnis erzielen.

Ohne den Namen Ihrer Website und die verwendeten Begriffe zu kennen, muss ich einige Annahmen treffen.

Wenn ein Domain-Name eindeutig sein kann, gibt es im Allgemeinen zwei Szenarien: Zum einen ist der Domain-Name selbst kein erkennbarer Begriff oder eine Reihe von Begriffen; Zweitens ist der Domain-Name eine erkennbare Menge von Begriffen. Dies mag offensichtlich klingen, es ist jedoch erwähnenswert, da zwei unterschiedliche Verhaltensweisen folgen.

Der Domain-Name besteht nicht aus erkennbaren Begriffen : In diesem Fall suchen nur Sie nach diesem Begriff. Das Branding wurde nicht eingerichtet, sodass Suchmaschinen die Suche, die Sie durchführen möchten, möglicherweise nicht als markenbasierte Such- und Abgleichs-Websites erkennen, auf denen Ihr Domain-Name verwendet wurde, z Diese Websites werden aufgrund früherer Abfragen, einschließlich automatisierter Abfragen, und einer besseren SEO-Leistung für den Domain-Namen an die Spitze geraten.

Domainname besteht aus erkennbaren Begriffen: In diesem Fall erkennen Suchmaschinen nicht, dass Sie eine Markensuche durchführen, und trennen den Domainnamen in die Begriffe, die den Domainnamen umfassen. In diesem Fall sprudeln Websites, die bei Suchanfragen gute Ergebnisse für diese Begriffe erzielt haben, nach oben. Diese Websites haben nicht nur ein erfolgreiches Suchprotokoll für diese Begriffe, sondern auch eine bessere SEO, die auf diese Begriffe ausgerichtet ist. Es wäre zu Ihrem Vorteil, Ihre Präsenz für diese Begriffe zu erhöhen nur wenn Es ist vernünftig, dass die Leute Ihre Site mit diesen Begriffen finden. Beispiel: (valuetelevision.com) value television sind wahrscheinlich keine Begriffe, mit denen die Leute Ihre Website finden würden, aber (availabletlevision.com) kann erschwingliches Fernsehen sein.

Wenn Sie eine site: example.com-Suche durchführen, können Sie davon ausgehen, dass die Homepage Ihrer Site zuerst aufgeführt wird, gefolgt von Ihren wichtigsten Seiten, da Google sie zu diesem Zeitpunkt sieht. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Homepage nicht die erste ist, die aufgeführt wird. Dies ist kein Problem und es gibt nichts zu beheben.

Wenn Sie nach example.com suchen, werden die Websites aufgelistet, die für Ihren Domain-Namen die beste Leistung erbringen. Wenn Ihre Site nicht ganz oben auf der Liste steht, ist dies kein Problem und es gibt nichts zu beheben. Dies bedeutet einfach, dass andere Websites eine bessere Leistung für Ihren Domain-Namen erbringen. Im Allgemeinen verwechseln die Leute dies mit schlechter Leistung. Ich versichere Ihnen, dies ist kein Hinweis auf eine schlechte Leistung. Dies ist jedoch ein Hinweis darauf, dass Sie nicht über genügend Markensignale verfügen, mit denen Suchmaschinen Ihren Domainnamen an die erste Stelle der Liste setzen können. Branding-Signale sind zusammen mit primären und sekundären Suchanfragen erforderlich, die Keywords zusammen mit dem Site-Namen enthalten. Zum Beispiel würde "seo moz" moz.com als anerkannte Marke zurückgeben. Dies setzt voraus, dass eine gesunde Anzahl der 46 Faktoren (meine Zählung) vorhanden ist und eine mäßig hohe Anzahl von Markensuchen durchgeführt wird. Ihre Website muss ein bevorzugtes Suchziel für eine erhebliche Anzahl von Markensuchen sein und alle Branding-Enten in einer Reihe haben.

Wenn Sie beispielsweise nach (ohne site: oder .com) suchen, gelten die oben beschriebenen Verhaltensweisen.

7
closetnoc

Wenn Sie angeben, dass Ihre Website einen eindeutigen Namen verwendet, bedeutet dies, dass der Name in keiner Sprache ein Wort ist? In diesem Fall frage ich mich, welche Art von Ergebnissen auf den ersten 5 Ergebnisseiten auftreten. Wenn der Name ein Wort in einer Sprache ist, würde ich erwarten, dass Sie viele Ergebnisseiten sehen, bevor Sie Ihre Website entdecken.

Wenn ich eine Google-Suche nach dem Domainnamen durchführe, den ich für meine Website verwende, wird dieser nicht auf der ersten Seite und nach einem Friedhof mit demselben Namen angezeigt, obwohl es sich weder um einen besonders berühmten Friedhof handelt, noch um einen Viele Links auf anderen Websites verweisen darauf, aber es erscheint in den Ergebnissen höher als auf meiner Website, wenn ich nur nach dem Namen suche, den ich für den Domain-Namen verwende, obwohl ich laut Google Analytics etwa 10.000 eingehende Links habe, und nach dem Friedhof name hat ein Leerzeichen, so dass sein Name für eine Suche nach meinem Domainnamen nicht genau passt.

Ich mache mir darüber keine Sorgen, und ich denke, Sie sollten es auch nicht, es sei denn, Ihr Name ist ein Markenname, nach dem Sie von den Menschen eine Suche erwarten. Ich erwarte nicht, dass Personen, die nach Informationen suchen, für die Google oder eine andere Suchmaschine möglicherweise Ergebnisse auf meiner Website zurückgibt, nach dem Domain-Namen suchen. Wenn es Ergebnisse für meine Website gibt, ist dies darauf zurückzuführen, dass die Keywords, nach denen gesucht wird, im Inhalt der Seiten auf meiner Website enthalten sind.

3
MoonPoint