it-swarm.com.de

Verwirrt von Fetch als Googlebot-Verhalten

Ich habe eine Site, die ich indizieren möchte, und ich bin etwas verwirrt von dem, was ich im Ergebnis des Tools Fetch as Googlebot erwarten kann. Die Site verwendet Hashbangs, daher sollte es laut Google sollte crawlbar sein, indem Hashbangs durch ?_escaped_fragment_ ersetzt werden. Die Ergebnisse des Abrufs zeigen jedoch nicht den tatsächlichen Inhalt. Ist das normal?

1

Eigentlich fand ich die Antwort und es stellte sich heraus, dass Fetch as Googlebot so funktioniert, wie es sollte. Mein Problem war, dass ich jedes Mal, wenn ich eine _escaped_fragment_ -URL entdeckte, zu statischem Inhalt weitergeleitet habe. Die Sache ist, dass das Tool Umleitungen nicht versteht (möglicherweise aus gutem Grund). Als ich das Problem behoben habe, hat das Crawlen mit Ajax wie ein Zauber funktioniert.

0

Ich glaube nicht, dass das Tool "Als Googlebot holen" wirklich dieselben Programme verwendet, mit denen seine Suchmaschinenspinne ausgeführt wird. Es ist wahrscheinlicher, dass eine Standardwebseite mit ihrer Benutzeragentenzeichenfolge abgerufen wird.

Es wird also nur die Seite abgerufen, wenn Sie sie bereitstellen. Wenn Sie Indizierungsprobleme haben, stellen Sie sicher, dass Sie echte Links zu Ihren Hashbang-URLs haben. Wenn die gesamte Website, einschließlich der Homepage, Javascript enthält, können Probleme auftreten.

0
DisgruntledGoat