it-swarm.com.de

Verwendet Google kanonische URLs für Bilder?

Vor einigen Jahren veröffentlichte MaxCDN einen Beitrag zu Better Image SEO with Canonical Headers , in dem vorgeschlagen wird, einen kanonischen Link im HTTP-Header anzugeben. Googles Dokumentation daz gibt jedoch an, dass "Google diese Link-Header-Elemente derzeit nur für die Websuche unterstützt." Dies scheint zu implizieren, dass die Bildsuche davon nicht profitiert. Es scheint, dass dies eine gute Idee wäre - und genau das würde Google tun. Daher frage ich mich, ob das Setzen eines kanonischen Links für doppelte Bildinhalte von Vorteil ist. Hat das jemand getestet?

Um ein wenig mehr Details für mein Szenario zu liefern, verwende ich ein CMS, das ImageProcessor.Web verwendet, um die Größe von Bildern zu ändern und für JPEGs die Größe zu verringern (indem die Qualität verringert wird). Ich denke, es wäre nützlich, wenn die Site kleinere Bilder in reduzierter Qualität liefern würde, aber der kanonische Link auf das Original gesetzt wäre.

7
Alex

Kurze Antwort NEIN. Der Zweck des kanonischen Tags ist die Vervielfältigung von Inhalten, nicht von Medien. John Mueller von Google spricht über image canonical in dieses Hangout-Video zu den Bürozeiten vom 12. August 2016 .

(56:24) Für Bilder verwenden wir nicht die rel. Kanonik. Wenn Sie also den relativen kanonischen Header in den Bildern selbst haben, wird dieser nicht verwendet.

4
John Could