it-swarm.com.de

Verwenden Sie eine einzige globale Domain mit Sprachunterverzeichnissen und sprachspezifischen URL-Slugs für die Wordpress Internationalisierung

Wir möchten eine WordPress Website internationalisieren und haben uns aus mehreren Gründen für die Unterverzeichnisse mit der globalen Top-Level-Domain-Option entschieden:

  • example.com/de/
  • example.com/it/
  • example.com/es/
  • usw

Wir möchten jedoch, dass die URL-Slugs in der jeweiligen Landessprache angezeigt werden, um die Klickraten der lokalen Sucher zu verbessern. Das wäre also,

  • example.com/this-is-a-page
  • example.com/fr/c-est-une-page
  • example.com/es/esta-es-una-página
  • example.com/gr/auti-einai-mia-selida

Kann man das mit WordPress machen? Kennen Sie solche Setup-Beispiele?

3

Kein Plugin erforderlich

Dies kann einfach ohne Plugin und mit WP-Seitenvorlagen durchgeführt werden

  1. Kopieren Sie header.php nach header-spanish.php
  2. Kopieren Sie footer.php nach footer-spanish.php
  3. Kopieren Sie page.php nach page-spanish.php

Edit page-spanish.php

  1. Ändern Sie get_header(); in get_header('spanish);
  2. Ändern Sie get_footer(); in get_footer('spanish');
  3. Entfernen Sie alle Informationen in /* */ und fügen Sie /* Template Name: Spanish Pages */ hinzu.
  4. Bearbeiten Sie eine Seite, und suchen Sie auf der rechten Seite nach "template" (Vorlage). Ändern Sie dann die Seitenvorlage in Spanish Pages.

Jetzt haben Sie eine eindeutige Kopf- und Fußzeile, mit der Sie Ihre verschiedenen Sprachen besser steuern können.


Was ist mit Hreflang Plugins?

Sie können jedoch einen hreflang-Manager verwenden, der jedoch einfach den <head> steuert. Wenn Sie jedoch die volle Kontrolle haben möchten, müssen Sie über Vorlagenseiten verfügen, insbesondere wenn Sie verschiedene Seitenleisten, Fußzeilen und Kopfzeilen möchten passend zur Sprache der Seite.


3 Methoden zum Umschreiben von URLs mit länderspezifischen Codes, z. B./es/

  • Fügen Sie eine leere Seite mit dem Namen es mit dem Permalink /es/ hinzu, erstellen Sie dann den Seitenindex noindex und verwenden Sie auf Ihren spanischen Seiten einfach das übergeordnete es, wodurch der URL der Ländercode hinzugefügt wird.
  • Verwende ein rewrite plugin .
  • Verwenden Sie die WordPress Rewrite API
1
Simon Hayter