it-swarm.com.de

Verhindert die Implementierung von HSTS, dass Googlebot 301 permanente Weiterleitungen von HTTP zu HTTPS sieht?

Ich habe eine Migration von http: // zu https: // für eine große Website mit mehr als 2 Millionen auf Google indizierten URLs durchgeführt.

Wie andere auch erwähnt Ich habe auch eine leichte Schwankung im organischen Verkehr (-10%, gemessen von Google Analytics).

Was ich bisher gemacht habe:

  • 301 Weiterleitung von HTTP zu HTTPS-URLs
  • https://www und https:// Versionen der Website in Google Webmasters Console hinzugefügt.
  • Übermittelte neue Sitemaps mit den neuen URLs und hinterließ andere Sitemaps mit alten http:// URLs

Ich überlege jetzt, HSTS zu implementieren und die Site in die HSTS Chrome preload list aufzunehmen, um die Sicherheit zu erhöhen, da HSTS den gesamten Datenverkehr in Gang setzt zu http:// umleiten zu https:// mit einer internen 307-Umleitung, würde das Googlebot nicht daran hindern, die 301-Umleitungen zu sehen?

8
Jonathan Meyer

HSTS wirkt sich auf die Browserverbindungen zur Anwendung aus, Googlebot befolgt jedoch weiterhin die in der htaccess-Datei definierten Regeln. Der Googlebot funktioniert nicht basierend auf der Preload-Liste, sodass Sie keine Probleme haben.

2