it-swarm.com.de

Verbessert das Keyword-Blog in URL SEO?

Ich habe ein paar Seiten gesehen, die eine hohe Anzahl an Hits aufweisen. Meist handelt es sich um Lernseiten und Blogs, die sich mit Softwareproblemen/-fehlern befassen. Ich frage mich, ob sich das Keyword "Blog" sehr positiv auf die Suchmaschinenoptimierung auswirkt.

Auf meiner eigenen Site habe ich Wordpress im Stammordner installiert, um Blog-Keywords zu vermeiden. Ich habe dies auch getan, um die URLs flach zu halten (tiefere URLs sind nicht gut für SEO). Aber ich möchte vielleicht noch einmal darüber nachdenken. Die Websites, auf die ich verweise, sind

http://blog.sqlauthority.com
http://veerasundar.com/blog/2011/11/making-xampp-to-serve-any-directory-outside-htdocs/

Ich weiß, dass es Standardklassennamen oder IDs gibt, die unterschiedliche Inhalte identifizieren und es der Suchmaschine erleichtern, Inhalte wie "Container", "Menü" zu identifizieren. Die Verwendung von Word "Blog" würde bedeuten, dass es um das Diskutieren/Betreuen von etwas geht und sich sehr positiv auf SEO auswirkt.

1
anonymous

Nein, wenn Sie das Wort "Blog" verwenden oder ein Blog haben, werden die Suchergebnisse einer Website oder Webseite nicht verbessert (die Suche enthält keine willkürlichen Boni). Blogs haben nichts Besonderes und werden in keiner Weise bevorzugt. Die Websites, die Sie gefunden haben, haben einen guten Rang, weil sie qualitativ hochwertigen Inhalt haben, nach dem die Leute suchen. Selbst wenn dieser Inhalt kein Blog-Format hätte, würde er dennoch einen guten Rang haben (d. H. Es war eine Artikelseite oder sogar eine Q & A-Seite).

6
John Conde