it-swarm.com.de

Suchmaschinenfreundlich? index.php / path / to / page

Einige Inhaltsverwaltungssysteme haben eine Eingangsdatei, z. index.php und abhängig davon, was im URL-Pfad folgt, weiß das System, welche Daten abgerufen werden sollen.

Meine Frage ist, ob Suchmaschinen "index.php" indexieren oder ob sie auch den gesamten Inhalt von "index.php/path/to/page" verfolgen und indexieren?

Verwenden Sie dasselbe Prinzip, wenn ich eine Produktseite habe, diese Seite jedoch verschiedene Kategorien über eine Abfragezeichenfolge aufrufen kann, z. index.php? page = electronics, index.php? page = toys können Suchmaschinen den Inhalt dieser "Seiten" zuverlässig indizieren, wenn ich zum Beispiel ein Menü habe, das auf all diese Seiten verweist?

1
NightHawk

Sie können damit beginnen, Grundlagen zu lesen:

http://www.seomoz.org/beginners-guide-to-seo

und:

http://static.googleusercontent.com/external_content/untrusted_dlcp/www.google.com/en-US//webmasters/docs/search-engine-optimization-starter-guide.pdf

Um es direkt auf den Punkt zu bringen: Ja, Suchmaschinen können diese Seiten als unterschiedlichen Inhalt indizieren.

Auf jeden Fall können Sie Ihre URLs anders gestalten (Abfragezeichenfolgen, Pfade, Hashes), unterschiedliche Inhalte anzeigen und jedem Roboter unaufdringliche Möglichkeiten bieten, Ihre Links zu lesen (indem Sie echte Links anstelle von JavaScript/Flash verwenden und die Zugänglichkeit verbessern) fein.

0
Dave

Suchmaschinen können URLs von Abfragezeichenfolgen indizieren (? Page = toys), es ist jedoch besser, sie als Verzeichnis/Seite anzuzeigen. Es macht sie leichter zu lesen.

.htaccess-Dateien können beim Umschreiben von URLs hilfreich sein.
Abfragezeichenfolgen in URLs umschreiben AND Abfragezeichenfolge mit htaccess umschreiben

.htaccess-Dateien können auch die index.php von Ihren URLs entfernen.

Ich empfehle diese beiden Aktionen.

1
csi