it-swarm.com.de

Suchmaschinen-Crawler rufen Ajax auf, um Ajax-zurückgegebenen Inhalt zu crawlen?

fragen Sie sich, ob Suchmaschinen-Crawler Seiten mit Links zu Ajax-Aufrufen sehen (mit jQuery + Asp.Net MVC), wenn sie diesen Links folgen, um den Inhalt zu indizieren.

Ich habe this eine Frage gefunden, aber ich frage mich, ob derzeit die Funktion "Folgen" mit standardmäßigen Links vom Typ "jQuery" für "say click" -Ereignisse funktioniert.

Sollte die Website Ajax-Inhalte statisch darstellen und möglicherweise von einer Sitemap auf diese Seite verweisen? Dies wäre eine Nicht-Ajax-Seite.

Ich versuche nur, die meisten Inhalte zu indizieren, die ich bekomme, um mein organisches SEO zu verbessern.

2
CmdrTallen

Ajax-Inhalte können derzeit nicht gecrawlt werden ( dies kann sich jedoch ändern ). Wenn Sie diese Inhalte also nicht für Benutzer verfügbar machen, die kein JavaScript verwenden, einschließlich Suchmaschinen, sind sie nicht erreichbar und daher auch nicht indiziert.

Dies ist ein grundlegendes Problem der Barrierefreiheit. Wenn Ihr Inhalt ohne aktiviertes JavaScript nicht abgerufen werden kann, ist Ihre Website nicht sehr zugänglich. Barrierefreiheit spielt bei der Suchmaschinenoptimierung eine große Rolle, da Suchmaschinen in Bezug auf die Barrierefreiheit sehr bedürftige Benutzer sind. Ganz zu schweigen davon, dass Sie einen Großteil Ihrer Inhalte für Benutzer unzugänglich machen, ohne dass JavaScript aktiviert oder für diese verfügbar ist.

Sie sollten progressive Verbesserung verwenden, wenn Sie Ihre Websites erstellen. Machen Sie es zuerst für alle verfügbar und fügen Sie dann Verbesserungen hinzu, die für einige Benutzer möglicherweise nicht verfügbar sind, aber die Erfahrung derer verbessern, die es erleben können (d. H. JavaScript).

3
John Conde

Sie können die Indizierung Ihrer Ajax-Statusseiten durch Google anhand des hier beschriebenen Protokolls vereinfachen: http://code.google.com/web/ajaxcrawling/docs/getting-started.html

Leider wird das Protokoll von Bing derzeit nicht unterstützt.

1
Gradiva Couzin

"Sollte die Website Ajax-Inhalte statisch darstellen und möglicherweise von einer Sitemap auf diese Seite verweisen? Dies wäre eine Nicht-Ajax-Seite." Ich glaube, das ist genau das Beste und auch, was Google im Moment neben den Standard-Sitemap-Implementierungen empfiehlt (ein Link ist zu finden hier ). John schlug dies auch in einem der Beiträge vor.

0
blackflames