it-swarm.com.de

Sollte ich og: description und meta description auf jeder Seite zusammen haben?

Oder wird es Google nicht gefallen, wenn ich zwei Arten von Beschreibungs-Tags habe?

Ich habe gerade ein neues Blog erstellt und es fügt automatisch den og:description und den og:title hinzu. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dadurch bestraft werde oder ob meine Seiten irgendwie reduziert werden, wenn ich eine Meta-Beschreibung und einen og:description auf derselben Seite habe.

Wüsste jemand, wie man am besten mit dieser Situation umgeht? Sollte ich versuchen, den og:description loszuwerden?

Die Site, an der ich arbeite, ist eine WordPress Site.

9
Genadinik

Kurze Antwort: Verwenden Sie beide!

Lange Antwort:

Das OG steht für Open Graph , was sich von dem Open Graph-Protokoll unterscheidet, das auf Plattformen wie Facebook funktioniert.

Das Meta Description Element ist für Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing.

Da es sich um zwei separate Tags handelt, die dasselbe tun, jedoch für verschiedene Arten von Plattformen entwickelt wurden, eine für Facebook und die andere für Suchmaschinen. Der Grund dafür ist, dass das Open Graph-Protokoll mehr Informationen enthält, die an Facebook weitergegeben werden können, ohne die gesamte Seite zu verschrotten. So werden Bilder, Beschreibungen und weitere Informationen über das Open Graph an Facebook übertragen.

Beides ist eine gute Idee.

11
Simon Hayter