it-swarm.com.de

sollte ich meine fertige Site von ihrer Subdomain auf ihr eigenes Hosting verschieben? Wird es SEO schaden?

Ich habe einen Hosting-Account und ungefähr 11 Domains. Die Domains sind völlig individuell und haben keinen gemeinsamen Inhalt, kein gemeinsames Thema oder Thema, 11 einzelne Domains und Websites.

Um Geld im Voraus zu sparen, habe ich Subdomains erstellt. Jede Website/Domain befindet sich in einer Subdomain unter Verwendung des einen Hosting-Kontos. Die Benutzer greifen über ihre eigenen URLs (www.bedbugsnorthwest.com, www.solartravel.net) usw. auf die Websites zu.

Wäre es besser, wenn die Websites für SEO jeweils ein eigenes Hosting-Konto hätten und nicht eine Unterdomäne des Hauptkontos www.oldrockers.org wären? Vielen Dank.

1
tarrabyte

Was Sie beschreiben, sind nicht Subdomains . Und es gibt absolut keinen Grund, separate Hosting-Accounts für jede Domain zu führen.

Es schadet SEO nicht, auf ein anderes Hosting-Konto oder sogar einen neuen Webhost zu wechseln, aber welche Vorteile erhoffen Sie sich von der Verwaltung von 11 verschiedenen Hosting-Konten?

Es gibt einen Grund, warum Webhosts es Ihnen ermöglichen, mehrere Websites mit einem einzigen Konto zu betreiben. Ein Konto ist einfach eine Möglichkeit, den Zugriff auf Dienste zu ermöglichen. Es handelt sich um eine Reihe von Anmeldeinformationen, mit denen Sie auf das Control Panel und die Netzwerkdienste zugreifen können. Auf diese Weise können Sie Dienste kapseln, die für Abrechnungszwecke bereitgestellt werden.

Sofern nicht jeder Standort zu einem separaten Unternehmen gehört, das für Abrechnungszwecke getrennt werden muss, oder die Anmeldeinformationen aus Sicherheitsgründen eindeutig sein müssen, besteht kein Grund, sie auf separate Konten zu verschieben.

7
Lèse majesté