it-swarm.com.de

Soll ich rel = "nofollow" auf den Autorenlink setzen?

Wir haben gerade einen neuen E-Commerce-Shop gestartet. Ganz unten befindet sich ein Anker, der auf unsere Unternehmenswebsite verweist (eine kleine Anzeige, wenn Sie möchten). Die SEO-Experten sagten uns, wir sollten rel="nofollow" auf alle externen Links setzen.

Das erscheint mir ein wenig seltsam. Wird sich dies negativ auf die PageRank (SEO-Rang insgesamt) unserer Unternehmenswebsite auswirken?

10
gskema

Die SEO-Experten sagten, wir sollten rel = "nofollow" auf alle externen Links setzen .

PR (aus Mangel an einem besseren Begriff) auf diese Weise zu massieren, klingt für mich nach einem sehr veralteten Konzept. Ist E-Commerce in dieser Hinsicht anders? Wenn eine Seite einen Link wert ist, sollte sie "folgen".

Im Allgemeinen sollte rel="nofollow" nur für kostenpflichtige oder nicht vertrauenswürdige (dh vom Benutzer eingereichte) Links verwendet werden. Unnatürliche Links oder Links, die nur der Werbung dienen (vergleichbar mit "kostenpflichtig"), sollten ebenfalls nofollow sein.

Soll ich rel = "nofollow" auf den Autorenlink setzen?

Ich würde erwägen, nofollow zu Ihrem Website-Backlink hinzuzufügen. Dies ist sowieso von geringer Qualität und es ist unwahrscheinlich, dass es sich positiv auf Ihre Website-SEO auswirkt. Wie Sie offen sagen, ist es "eine kleine Werbung" und daher unnatürlich . Der Grund für diesen Link ist, einfach den wenigen Seitenbesuchern , die daran interessiert sind, den Entwickler herauszufinden, zu erlauben, nicht direkt der SEO der Entwickler-Website zu nützen. Wenn Sie auf den "besten" Websites bemerken, enthalten diese überhaupt keinen solchen Backlink.

Im folgenden Google Hangouts (um 32:35 Uhr) vom 5. Mai 2014 wird John Mueller eine ähnliche Frage gestellt (Backlinks zur Website des Entwicklers in der Fußzeile), jedoch in einem viel größeren Maßstab. tl; dr Es ist sicherer , nofollow für diese Links zu verwenden.

11
MrWhite

Nofollow ist ein Wert, der dem rel-Attribut eines HTML-Elements zugewiesen werden kann, um einigen Suchmaschinen mitzuteilen, dass der Hyperlink das Ranking des Linkziels im Index der Suchmaschine nicht beeinflussen soll.

Von Google Search Console-Hilfeseite: Verwenden Sie rel = "nofollow" für bestimmte Links :

Dies bedeutet, dass Google keinen PageRank- oder Ankertext über diese Links überträgt. Im Wesentlichen führt die Verwendung von nofollow dazu, dass wir die Ziellinks aus unserer Gesamtgrafik des Webs entfernen. Die Zielseiten werden jedoch möglicherweise weiterhin im Index angezeigt, wenn andere Websites ohne Verwendung von nofollow auf sie verlinken oder wenn die URLs in einer Sitemap an Google gesendet werden.

3
Josip Ivic

Das Setzen des nofollow -Attributs auf alle diese Links (die von einer externen Quelle stammen) ist die beste Vorgehensweise für SEO. Sie müssen die Attribute nofollow setzen. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihren PageRank, da er nicht mehr aktualisiert wird.

2
Fahad Rafiq

Sie können nofollow auf jeden externen Link setzen, aber jetzt auf Links Ihres Autors (Links mit rel="author" oder ?rel=author).

Wenn der Autorenlink nofollowed ist, kann G die Beziehung zwischen der Website und dem Autor nicht korrekt berechnen. Dies führt zum Verlust des Vertrauens der Autoren (wenn die Seite vertrauenswürdig ist) und des Seitenvertrauens (wenn der Autor vertrauenswürdig ist). .

2
Evgeniy