it-swarm.com.de

Soll ich meinen Abfrageparameter für das Gebietsschema in die Sitemap-URL einfügen?

Ich erstelle gerade meine Sitemap für meine Website und liste alle von Nutzern erstellten Seiten (mit Bildern und Daten) auf. Diese Seiten sind öffentlich zugänglich und enthalten Inhalte, die in Abhängigkeit von der vom Benutzer akzeptierten Sprache auf Französisch und Englisch internationalisiert sind. Sie kann mit dem Abfrageparameter _locale erzwungen werden.

soll ich die folgende Sitemap verwenden (einschließlich des Abfrageparameters in der loc)? Oder sollte ich den Abfrageparameter aus der loc entfernen und ihn nur in alternativer Form behalten? (ich habe andere Felder wie lastmod, changefreq und priority aus Gründen der Kürze entfernt)

<url>
  <loc>https://mywebsite.com/users/XXX/posts/YYY?_lang=en_US</loc>
  <xhtml:link rel="alternate" hreflang="en" href="https://mywebsite.com/users/XXX/posts/YYY?_lang=en_US"/>
  <xhtml:link rel="alternate" hreflang="fr" href="https://mywebsite.com/users/XXX/posts/YYY?_lang=fr_FR"/>
</url>

Ich glaube, dass es in der loc setzen würde Google sagen, dass die kanonische URL in der Tat mit dem locale-Parameter auf en_US gesetzt ist. Wäre das ein Problem für die Suchergebnisse oder das Erscheinungsbild? (Dieser Link wird an verschiedenen Stellen ohne diesen Abfrageparameter angezeigt.)

2
PhilippeAuriach

Sie haben Recht, dass das Hinzufügen des Gebietsschema-Parameters zur Sitemap Google darüber informiert, dass dies die bevorzugte kanonische Version der URL ist. John Mueller, der bei Google an Sitemaps arbeitet, nennt dies als eine ihrer Verwendungsmöglichkeiten in der Frage zum Sitemap-Paradoxon .

Die Verwendung des Parameters und das Festlegen alternativer Hreflangs in der Sitemap sieht perfekt aus. Normalerweise würde ich nicht empfehlen, Parameter für das Gebietsschema zu verwenden (siehe Wie sollte ich meine URLs sowohl für SEO als auch für die Lokalisierung strukturieren? ), aber wenn Sie dies getan haben, müssen Sie die Sitemap wie vorgeschlagen verwenden .

1