it-swarm.com.de

So indizieren Sie eine Suchmaschinen-Website

Ich bin Webmaster und habe eine Frage dazu, wie Google oder andere Suchmaschinen Websites indexieren, die Suchmaschinen sind. Wenn ich auf einer normalen Website von der Startseite aus einen Link zu allen Abschnitten und Seiten meiner Websites erstellt habe, indexiert Google alle Seiten meiner Websites.

Aber manchmal sehe ich Websites, die nicht über diesen Link zu internen Seiten verfügen, zum Beispiel:

suche "kellnerin london" in google, du findest dieses ergebnis:

www.jobrapido.co.uk/?q=waitress%20london

Aber wenn du auf die Homepage gehst

www.jobrapido.co.uk

sie haben nur ein Suchformular wie Google, es gibt keinen Link zur internen Suche und ich kann keinen Link zu einer externen Website finden

www.jobrapido.co.uk/?q=waitress%20london

Meine Frage lautet also:

Woher kennt Google diesen Link?

Irgendwelche Ideen?

2
Robert

Google sagt, dass es nicht gut ist, indexierbare andere SERP Ausnahmen festzulegen, wenn auf dieser Seite ein eindeutiger Qualitätsinhalt vorhanden ist. Ich habe eine auf CSE basierende Suchmaschine und - um der harten Bestrafung zu entgehen - habe ich serp-Seiten in robots.txt verboten.

1
Merlinox

Solange jemand mit dieser URL verknüpft ist und Google diesen Link beim Crawlen dieser Website gefunden hat, weiß er davon und indiziert ihn.

Diese Seite kann auch über eine XML-Sitemap übermittelt werden.

1
John Conde

wenn Sie einfach die Tastenkombination Strg + U drücken, werden Sie feststellen, dass sie einige Links zu Unterseiten auf der Startseite haben. Den, den Sie sehen, wenn Sie in den Suchfeldern auf "Beliebteste Städte" und "Beliebteste Jobs" klicken. Google kann diesen Links folgen, da sie nur über CSS ausgeblendet werden. Und von jeder dieser Seiten aus können Sie immer mehr Seiten entdecken, wodurch der Google Bot eine ganze Weile beschäftigt ist.

1
iHaveacomputer

Google hat einen Bot ... den Googlebot, mit dem eine Webseite gecrawlt wird, als würde sich ein Fehler selbst zerstreuen, und der den Link innerhalb einer Website untersucht und in die Datenbank kopiert. Wenn Sie sich also fragen, wie sie das tun, liegt es daran, dass sich die gesamte Website bereits auf Speichergeräten in ihrem Unternehmen befindet. :))

0
mamarilmanson

Alle Suchmaschinen bestehen aus drei Teilen: einer Datenbank mit Webseiten, einer Spinne, die mit dieser Datenbank arbeitet, und einer Reihe von Suchmaschinen-Software, die über die Anzeige der Suchergebnisse entscheidet.

Zuerst besucht eine Spinne eine Webseite, liest sie und folgt dann den Links zu anderen Seiten innerhalb der Website. Alle Daten, die der Spider gesammelt hat, werden in der Datenbank gespeichert, die eine Kopie jeder Webseite enthält, die der Spider gefunden hat. Die Spinne kehrt häufig regelmäßig zu einer Website zurück, um nach Änderungen zu suchen und die Datenbank entsprechend zu aktualisieren.

Die Suchmaschinen-Software durchsucht die Millionen von Webseiten, die in der Datenbank gespeichert sind, und identifiziert den Haupttext, die Links und andere Inhalte auf der Seite. Auf diese Weise werden Übereinstimmungen mit einer Suche gefunden und nach Relevanz sortiert. Seitentitel, Meta-Beschreibungen und andere verschiedene Elemente spielen eine Rolle bei der Bestimmung des Rangs einer Website.

Ein Vorteil des erneuten Besuchs Ihrer Website durch Spider besteht darin, dass Sie Änderungen an Ihrer Webseite vornehmen können, um in ihrer Relevanzrangfolge höher zu erscheinen, und dann prüfen können, ob Ihre Änderungen erfolgreich waren. Darum geht es bei der Suchmaschinenoptimierung.

0
Nishi