it-swarm.com.de

Sind Websites ohne Anzeigen in den Google-Suchergebnissen besser?

Betrachtet Google Websites ohne Werbung als zuverlässigere Informationsquelle und erhöht es die Wahrscheinlichkeit, dass eine Website in den Suchergebnissen zurückkehrt?

Ich frage das aus ein paar Gründen.

Der Hauptgrund ist die Seitenladegeschwindigkeit. Meine Produktionsstätte wird in ca. 6-7 Sekunden geladen, da auf der Seite 3 AdSense-Anzeigen vorhanden sind. Meine Entwickler-Site, die sich auf demselben Server befindet und ein exakter Klon der Haupt-Site ist (sie nutzen dieselbe Datenbank), wird in weniger als 2 Sekunden geladen und enthält keine Werbung. Wenn ich Werbung von meiner Hauptseite entferne, sinkt die Seitenladegeschwindigkeit erheblich. Berücksichtigt Google dies bereits und ignoriert es Anzeigen?

Viele Websites sind eindeutig Geldseiten, die nur mit Werbung gefüllt sind, um Geld zu verdienen. Wenn eine Website keine Werbung enthält, ist es höchstwahrscheinlich eine Website, die einen Zweck erfüllt, der nicht darin besteht, von jemandem, der die Seite besucht, einen schnellen Dollar zu verdienen. Ist Google ein Profi?

Durch das Entfernen von Anzeigen kann ich auch die gesamte Website auf HTTPS verschieben. Dies ist eine weitere Verbesserung, da AdSense das Vorhängeschloss zerstört. Ich möchte nur sichergehen, dass es den Einkommensverlust wert ist, da adsense meine Serverkosten bezahlt.

9
Dan Hastings

Google bestraft Seiten mit einer übermäßigen Anzahl von Anzeigen. Sie können jedoch bis zu drei Anzeigenblöcke ohne Strafe schalten (basierend auf den AdSense-Richtlinien). Was das Laden von Seiten angeht, so hat dies Auswirkungen auf den PageRank, aber nicht auf eine lächerlich große Menge, verglichen mit der Auswirkung von Inhalten.

pdate 4. März 2018: Ich sollte wahrscheinlich hinzufügen, dass Anzeigenanbieter wie Google AdSense Anzeigen im Allgemeinen asynchron über AJAX, durch die Verwendung von Frames oder durch eine Kombination von Methoden laden, um den Inhalt zu laden separat zum Laden des Seiteninhalts. Mit dieser Lademethode, die Best Practices befolgt, wird die Auswirkung der Schaltung von Anzeigen auf der Seite auf die Suchmaschinenoptimierung noch geringer, da die Zeit bis zum ersten Byte und darüber hinaus das Laden von Falzinhalten noch schneller ist. Darüber hinaus haben sich die Indizierungssysteme von Google in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt und können den Unterschied zwischen wesentlichen Inhalten auf einer Seite und Anzeigen auf einer Seite feststellen.

4