it-swarm.com.de

SEO: Verschachtelte Liste vs Liste, Split Over Divs vs Definitionsliste

Aus einer SEO-Perspektive, die, wenn überhaupt, besser ist:

Option 1: Verschachtelte Listen mit H2-Tags

<ul id="mainpoints">
    <li><h2>Powerful Analysis</h2>
        <ul>
            <li>Charting and indicators</li>
            <li>Daily trading signals</li>
            <li>Company health checks</li>
        </ul>
    </li>
    <li><h2>World Market Data</h2>
        <ul>            
                [List Items removed for brevity]
        </ul>
    </li>
    <li><h2>Daily Market Data</h2>
        <ul>
                [List Items removed for brevity]
        </ul>
    </li>
</ul>

Option 2: Divs mit h2 und Listen

<div id="mainpoints">
    <div>
        <h2>Powerful Analysis</h2>
        <ul>
            <li>Charting and indicators</li>
            <li>Daily trading signals</li>
            <li>Company health checks</li>
        </ul>
    </div>
    <div>
       <h2>World Market Data</h2>
        <ul>
        [List Items removed for brevity]
        </ul>
    </div>
    <div>
        <h2>Daily Market Data</h2>
        <ul>
        [List Items removed for brevity]
        </ul>       
    </div>   
</div> 

Option 3: Definitionsliste

<dl id="mainpoints">
    <dt>Powerful Analysis</dt>
        <dd>- Charting and indicators</dd>
        <dd>- Daily trading signals</dd>
        <dd>- Company health checks</dd>
    <dt>World Market Data</dt>
        [List Items removed for brevity]
    <dt>Daily Market Data</dt>
        [List Items removed for brevity]
</dl>

Mein Instinkt sagt mir, dass semantisch die reinen Listenoptionen (1 & 3) die besten sind und dass h2 möglicherweise SEO-freundlicher ist (1 & 2), was darauf hindeuten würde, dass Option 1 die beste Option ist. Ich mag das schlanke Make-up der Definitionsliste, aber werde ich einen SEO-Hit hinnehmen, wenn ich die h2-Tags verliere?

Bevor jemand fragt, ist h2 kein gültiges Markup in einem dt-Tag.

Stimmt mein Instinkt mit einer verschachtelten Liste?

4
Jon P

Soweit ich weiß, was Sie tun (das ist so etwas wie eine Liste mit aufgeteilten Funktionen, richtig?), Ist die Definitionsliste nur semantisch falsch, unabhängig von irgendwelchen SEO-Überlegungen. Was für mich Grund genug ist, es nicht zu benutzen.

Was die Suchmaschinenoptimierung angeht, sage ich nur, dass Sie wahrscheinlich überdenken, und dass im höchst zweifelhaften Fall eine schlüssige Aussage getroffen werden kann, dass eine bessere Aussage wahrscheinlich nicht ausreicht, um das Überdenken zu rechtfertigen .

semantisch Es sind jedoch sehr unterschiedliche Dinge, und darauf würde ich mich konzentrieren:
Option 1 ist eine Liste mit drei Unterabschnitten (Unterlisten), die von h2-Tags angeführt werden.
Option 2 sind drei unabhängige Listen, die zufällig in derselben Box (div) leben.

Es liegt an Ihnen, welche davon Sie wirklich meinen. Verwenden Sie diesen.

4
Su'