it-swarm.com.de

SEO - Responsive Website und doppelte Menüs

Immer wenn ich eine Responsive-Website erstelle, erstelle ich normalerweise zwei Menüs: 1 ausgeblendet und für Mobilgeräte verwendet und das andere als Hauptmenü angezeigt und dann ausgeblendet, um das Mobilmenü anzuzeigen. Wann immer es um SEO und Spinnen geht, die auf der Website navigieren, bekomme ich das Problem, dass ich doppelte Menüs habe? Was kann ich tun, um der Spinne mitzuteilen, dass dieses Menü für Handys gedacht ist und dies das Hauptmenü ist?

Der letzte Grund, warum ich 2 verschiedene Menüs habe, liegt an der Position, normalerweise befindet sich das Hauptmenü in einer Art Leiste unter dem Logo usw., aber das mobile Menü möchte ich über allem haben, also über dem Logo usw.

15
Howdy_McGee

Du musst dir keine Sorgen machen. Sie können display: none; verwenden, um zwischen den Menüs zu wechseln. Suchmaschinen verstehen JS und CSS viel besser.

Solange Sie nicht absichtlich versuchen, Dinge zu manipulieren, um ein besseres Ranking zu erzielen. Verwenden von display: none; Wenn Sie große Textblöcke ausblenden, werden Sie bestraft. Wenn Sie Ihr Desktop-Menü also nur zum Ausblenden auf Mobilgeräten und in Visumversen verwenden, besteht keine Gefahr. Schauen Sie sich diesen alten Thread von StackExchange an:

Wie schlecht ist es, display zu benutzen: none in CSS?

Google ist eigentlich sehr ansprechbar und zieht es einer separaten mobilen Website vor.

Hier ist ein guter Artikel über " SEO von Responsive Design "

Sehen Sie sich auch diesen Artikel/dieses Video an:

Matt Cutts (Google) sagte, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie einen Responsive-Design-Ansatz für mobile Websites verwenden.

8
dasickle

Sie können display: flex verwenden und dann einen alternativen order: n Wert für Unterteilungen angeben, der Ihre Menüunterteilung über oder unter andere Unterteilungen verschiebt.

Mit anderen Worten, Sie brauchen nicht zwei Menüs mit demselben Inhalt, wenn Sie immer das eine oder andere verstecken.

1
RedGrittyBrick