it-swarm.com.de

SEO-Ranking beim Kopieren von Inhalten von anderen Websites mit Berechtigungen

Ich habe eine Website, die ich kürzlich gestartet habe. Mit dieser Website habe ich mich mit vielen anderen Websites zusammengetan, die zugestimmt haben, dass ich ihre Inhalte auf meiner Website für den Linktausch kopiere und verwende.

Auf diese Weise habe ich in sehr kurzer Zeit einige wirklich gute Inhalte zu verschiedenen Themen auf meiner Website.

Jetzt ist mein Anliegen, da ich den Inhalt von anderen Websites kopiert habe (aber ordnungsgemäß nach deren Berechtigungen gefragt habe). Hat dies Auswirkungen auf das Ranking meiner Google-Seite?

Kann mir bitte jemand erklären, wie das funktioniert?

7
Yasser

So funktioniert es ganz einfach:

Google sieht zwei oder mehr Websites mit demselben Inhalt. Es wird Ihnen nicht alle zeigen, weil es keine wirklich gute Ergebnisseite ist, wenn alles gleich ist. Es beginnt also zu entscheiden, welche der Sites angezeigt werden.

Dies basiert auf einigen Faktoren wie:
- Welche Site hatte sie zuerst (am selben Veröffentlichungsdatum ist dies DAS ERSTE, nicht das Original)
- Welche Site hat ein besseres Ranking?

Nach einigen Formeln wird Ihnen eine angezeigt, die anderen werden nicht angezeigt. Sie erhalten keine Strafe, aber auch keine Punkte für den Inhalt.


In Ihrem Fall kommt es Ihnen etwas zugute. Sie erhalten Punkte für Nutzer auf Ihrer Website und die Zeit, zu der sie auf Ihrer Website sind. Wenn Sie eine leere Website haben, gehen sie schnell, wenn Sie einige grundlegende Inhalte haben, bleiben sie länger.

Das Linkbuilding ist etwas, mit dem Sie vorsichtig sein sollten. Qualität statt Quantität, erhalten Sie nur Links von relevanten Seiten der relevanten Websites. Erwarten Sie nicht zu viel davon. Überprüfen Sie auch, ob ihre Anker rel="nofollow" haben. Wenn ja, bekommen Sie überhaupt keinen SEO-Wert daraus :)

7
Martijn

Lassen Sie mich Ihnen eine praktische Antwort geben. Wenn Ihr Backlink-Profil von Websites mit hohem Wert stark ist, sind die Chancen auf eine Panda-Strafe viel geringer als wenn Sie dies nicht getan hätten.

Zweitens, wenn Sie Artikel "wie besehen" kopieren, erhöht dies den Spam im Internet. An solchen Orten verschwendet jeder Zeit und Energie. Google verabscheut solche Websites.

Mit den folgenden Methoden können Sie dazu beitragen, Web-Spam zu reduzieren:

  • Daher sollten Sie rel = canonical für solche kopierten Seiten verwenden, die auf Originalversionen verweisen. In diesem Fall achtet Google darauf, dass Ihre "kopierten" Seiten im SERP und im Google-Index nicht berücksichtigt werden.
  • Verwenden Sie das Meta-Tag noindex, um die Suchmaschinen anzuzeigen, von denen Sie nicht möchten, dass sie es crawlen
  • Sperren Sie solche Seiten durch robots.txt. Beispielsweise können Sie alle kopierten Seiten in einem/kopierten Ordner haben und Disallow: /copied/ in Robots.txt verwenden
  • Hosten Sie solches kopiertes Material mit Iframe. Solche Inhalte in iframe werden von Google usw. ignoriert. Ich denke, dies ist der beste Weg, um kopierte Inhalte anzuzeigen . Sie müssen weder Versionen verwalten noch Speicherplatz für doppelte Inhalte aufwenden.

Andernfalls wird Ihre Website in kürzester Zeit abgewertet.

6
AgA

Legen Sie mithilfe der kanonischen URL eine bevorzugte URL für Ihren Inhalt fest.

Ein kanonisches Link-Element ist ein HTML-Element, mit dem Webmaster Probleme mit doppeltem Inhalt vermeiden können, indem sie im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung die "kanonische" oder "bevorzugte" Version einer Webseite angeben.

Was ist rel = canonical und warum sollte ich es verwenden:

Wenn Sie eine datengesteuerte Website betreiben oder andere Gründe haben, warum ein Dokument möglicherweise dupliziert wird, ist es wichtig, den Suchmaschinen mitzuteilen, welche Kopie die Masterkopie oder im Jargon die „kanonische“ Kopie ist. Wenn eine Suchmaschine Ihre Seiten indiziert, kann sie feststellen, ob Inhalte dupliziert wurden. Ohne zusätzliche Informationen entscheidet die Suchmaschine, welche Seite den Bedürfnissen ihrer Kunden am besten entspricht. Dies mag in Ordnung sein, aber es gibt viele Fälle, in denen Suchmaschinen alte und veraltete Seiten ausliefern, weil sie das falsche Dokument als kanonisch ausgewählt haben.

link rel = "canonical" href = "URL der kanonischen Seite

Es ist sehr einfach, Suchmaschinen die kanonische URL mit Metadaten im HEAD Ihrer Dokumente mitzuteilen. Fügen Sie auf jeder Seite, die nicht kanonisch ist, den folgenden HTML-Code oben in Ihr HEAD -Element ein:

3
Sudheera Njs

Sie müssen vermeiden, Inhalte von anderen Websites zu kopieren. Dies ist eine goldene Regel für SEO. Wenn Sie dies tun, erwarten Sie keine positiven Auswirkungen von Google.

Daher wirkt sich diese Technik natürlich auf Ihr Google-Ranking aus. Google kümmert sich nicht darum, dass Sie die Erlaubnis zum Kopieren von Inhalten einholen, und stellt fest, dass Ihre Inhalte kopiert werden. Auf diese Weise riskieren Sie SEO-Strafen für Ihre Website und die anderen Websites.

Um einen guten Rang bei Google zu erreichen, müssen Sie diesen verdienen, indem Sie selbst gute Inhalte erstellen.

Vermeiden Sie außerdem den Austausch von Links, da dies für SEO nicht mehr effektiv ist.

1
Zistoloen