it-swarm.com.de

Sendet Google mein Suchfeldformular?

In meiner E-Commerce-Anwendung speichern wir alle Suchanfragen, die Kunden über unser Suchfeld vorgenommen haben. Ich habe in den letzten Monaten bemerkt, dass der dominierende Suchbegriff in den Statistiken der Begriff ist, den wir vorab in das Feld eintragen - zum Beispiel "Suche hier". Es ist nicht möglich, diesen Begriff als Nutzer einzureichen, wenn Sie Javascript aktiviert haben. Die Tatsache, dass er so häufig auftritt, lässt mich jedoch vermuten, dass ein Bot wie Google dieses Suchfeld automatisch einreicht. Ist das möglich/wahrscheinlich?

11
robjmills

Google sagt, manchmal sendet Googlebot GET-Formulare.

http://googlewebmastercentral.blogspot.com/2008/04/crawling-through-html-forms.html

Insbesondere wenn wir ein Element auf einer qualitativ hochwertigen Site finden, können wir uns dafür entscheiden, eine kleine Anzahl von Abfragen mithilfe des Formulars durchzuführen. Für Textfelder wählen unsere Computer automatisch Wörter von der Site aus, die das Formular enthält. Für ausgewählte Menüs, Kontrollkästchen und Optionsfelder im Formular wählen wir einen der HTML-Werte aus. Nachdem wir die Werte für jede Eingabe ausgewählt haben, generieren wir URLs und versuchen sie zu crawlen, die einer möglichen Abfrage entsprechen, die ein Benutzer möglicherweise gemacht hat.

11
Denis

Ich denke, es ist viel wahrscheinlicher, dass es sich um einen unerwünschten Spam-Bot handelt als um einen Bot eines seriösen Unternehmens wie Google.

Wie wäre es einfach, die IP und den Benutzeragenten zu protokollieren, wenn ein Benutzer eine solche Abfrage eingibt?

1
Christian

Dies geschah auf meiner Website, und wie sich herausstellte, drückte der Benutzer in einem alternativen Textfeld die Eingabetaste auf der Tastatur, z. B. für die Menge, wurde die Suche ausgelöst. Es könnte zwar ein Bot sein, aber ich würde denken, dass dieses Szenario wahrscheinlicher ist.

Versuchen Sie zum Testen, die Eingabetaste in alternativen Feldern neben dem Suchfeld zu drücken.

0
plntxt

Dies ist völlig unquantifiziert, aber ich habe Fälle erlebt, in denen ziemlich undurchsichtige Suchergebnisseiten für einige meiner Websites im Google-Index angezeigt werden.

Es ist zwar möglich, dass sie zufällige Zeichenfolgen einfügen, ich vermute jedoch, dass diese URLs von anderen Stellen stammen, entweder von der Google Toolbar oder von Analytics, wo ich sie so konfiguriert habe, dass sie das URL-Muster für die Websitesuche verstehen.

0
JasonBirch

Nutzer können die Suchfunktion der meisten Websites direkt in Chrome verwenden.

Geben Sie in Chrome die Domain einer Website ein und drücken Sie die Tabulatortaste. Sie werden dann aufgefordert, Suchtext einzugeben. Diese Suche verwendet die von Google angenommene Suchform Ihrer Website. Ich glaube, das ist vielleicht das Problem, das Sie haben.

Ironischerweise habe ich selbst ein ähnliches Problem. Unsere Website verfügt über ein Formular für die Händlersuche, das Chrome anstelle unseres Formulars für die Websitesuche verwendet.

0
LessQuesar