it-swarm.com.de

Registrierung des Domainnamens, aber es gab alte Websites

Ich werde einen Domainnamen kaufen, um ein mit WordPress zusammenhängendes Geschäft aufzubauen. Als ich meinen Wunschdomainnamen suchte, stellte ich fest, dass er verfügbar ist.

Bei der Überprüfung des Domainnamens in Wayback Machine stellte ich jedoch fest, dass es zwischen 2009 und 2011 eine WordPress Marktplatzseite gab. Dann gab es eine WordPress zugehörige Blog von 2013 bis 2014.

Ich weiß nicht, ob sie Black-Hat-Methoden eingesetzt haben, um den Verkehr anzutreiben, oder was auch immer.

Wenn so etwas in der Vergangenheit passiert ist, wird es mich 2018 auch betreffen, wenn ich diesen Domainnamen kaufe und eine Website starte (SEO, E-Mail-Spam-Perspektive)?

Oder kann ich meine Angst völlig vergessen, da es in den letzten 4 Jahren keine Website gab?

Ich weiß nicht, ob sie Black-Hat-Methoden verwendet haben, um den Verkehr anzutreiben, oder was auch immer.

Mein Vorschlag, es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies vor dem Kauf der Domain zu überprüfen:

  1. Überprüfen Sie die Domain über Aherfs, um festzustellen, über welche Backlinks sie verfügt, und anhand der Typen können Sie in der Regel entscheiden, ob die Site in Ordnung ist oder ob es sich um Spam handelt.
  2. Wenn Sie keine klassifizierten Backlinks sehen können, können Sie Tools wie Congitive SEO verwenden. Dadurch werden spammige Backlinks und gute Backlinks automatisch erkannt.
  3. Ein weiterer guter Weg, um festzustellen, ob eine Blackhat-Methode verwendet wird, sind die Ankertexte, die Häufigkeit und die Vertrauenswürdigkeit der Quelle des Backlinks.
  4. Sie können auch mit Alternativen zum Webarchiv versuchen, herauszufinden, ob sie etwas ausgewählt haben, das Ihnen nicht gefällt. zB: ScreenShots & Archive.is
  5. Schließlich können Sie auch versuchen, alte indizierte Seiten in Suchmaschinen anzuzeigen und festzustellen, welche Suchanfrage "yourdomain.com" auftaucht.

Wenn so etwas in der Vergangenheit passiert ist, wird es mich 2018 auch betreffen, wenn ich diesen Domainnamen kaufe und eine Website starte (SEO, E-Mail-Spam-Perspektive)?

Wenn es einen schlechten Verlauf in Bezug auf Websites und Backlinks gibt, müssen Sie entscheiden, ob Sie Zeit und Ressourcen haben, um das neue Vertrauen aufzubauen, die schlechten Links zu verbieten, sich vom schlechten Ruf zu erholen und das Vertrauen der Suchmaschinen erneut zu verdienen .

Oder kann ich meine Angst völlig vergessen, da es in den letzten 4 Jahren keine Website gab?

Sie sollten niemals ignorieren, aber Sie müssen eine kalkulierte Entscheidung treffen, da Backlinks auch dann noch gültig sind, wenn die Domain abgelaufen ist. Daher müssen Sie Ihre Optionen abwägen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

1
Alston Antony

Sobald Sie die Domain erhalten haben, können Sie die Links, die Sie haben, über die Google Search Console überprüfen. Sie können Ihren Profillink auch mit anderen nicht kostenlosen Tools wie Link Detox, Ahrefs oder Majestic überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie disavow die minderwertigen und giftigen Links mit dem offiziellen Tool und Sie werden in Ordnung sein.

1
Emirodgar