it-swarm.com.de

Muss sich sitemap.xml im Stammverzeichnis befinden?

Dies mag eine einfache und absurde Frage sein, aber ist es absolut notwendig, dass sich die Datei sitemap.xml im Stammverzeichnis des wordpress -Installationsverzeichnisses der Site befindet, oder ist es in Ordnung, ein Unterverzeichnis und einen Ort zu erstellen es dort? /sitemap/sitemap.xml

Ich habe eine dynamisch generierte XML-Site-Map-Datei erstellt, möchte sie jedoch automatisch generieren, wenn Änderungen vorgenommen werden, und muss in der Lage sein, in diese Datei zu schreiben. Ich möchte die Berechtigungen des Hauptordners wordpress so lassen, wie sie sind, und nur dieses Unterverzeichnis beschreibbar haben.

Würde gerne irgendwelche Gedanken dazu hören! Oder alternative Lösungen ... Merci!

15
Starfs

Ja und Nein . Von der offiziellen Site sitemap.org : -

Der Speicherort einer Sitemap-Datei bestimmt die URL-Gruppe, die in dieser Sitemap enthalten sein kann. Eine Sitemap-Datei unter http://example.com/catalog/sitemap.xml kann URLs enthalten, die mit http://example.com/catalog/ beginnen, jedoch keine URLs, die mit http://example.com/images/ beginnen.

Also ja , Sie können es außerhalb des Stammverzeichnisses finden, aber dies schränkt die URL ein, die Sie einschließen können wenn Sie das Protokoll korrekt einhalten.

Sie können Google und Bing über die Benutzeroberfläche der Webmaster-Tools über den Standort Ihrer Sitemap informieren. Ich kann jedoch nicht sagen, ob sie sich tatsächlich für die festgelegte URL interessieren, wenn sich sitemap.xml nicht im Stammverzeichnis befindet. IMHO würde ich das Protokoll beachten.

Vollständige Details http://www.sitemaps.org/protocol.html#location

Da Sie WordPress verwenden, gibt es viele Plugins, die die Aufgabe für Sie erledigen können. Ich empfehle Google (XML) Sitemaps Generator für WordPress (unterstützt benutzerdefinierte Beitragstypen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie alternative Plugins als auswählen viele andere unterstützen diese Funktion nicht).

14
toomanyairmiles