it-swarm.com.de

Konsolidierung mehrerer Domainnamen

Ich habe einen Kunden, der drei separat gehostete Kopien seiner Website hat, jede auf einem separaten Domainnamen. Die Websites sind im Wesentlichen alle gleich, abgesehen von einigen Unstimmigkeiten, die durch schlecht verwaltete Updates in der Vergangenheit verursacht wurden.

Ich werde in Kürze eine komplett neue Website für sie starten. Ab diesem Zeitpunkt sollen alle drei Domainnamen auf den gleichen Webserver aufgelöst werden. Ein Domain-Name wird zum Standard-Domain-Namen, auf den in der gesamten Literatur verwiesen wird, und die beiden anderen werden einfach als Sammelbegriffe für alte Links, Lesezeichen usw. verwendet.

Ich würde gerne wissen, welche Leute den besten Weg dazu finden. Mein Plan ist bisher:

  1. Richten Sie die neue Site auf dem neuen Webserver ein.

  2. Ändern Sie den relevanten A-Eintrag des Standarddomänennamens so, dass er auf den neuen Webserver verweist.

  3. a) Halten Sie die vorhandenen Hosting-Konten in Betrieb. Erstellen Sie eine Liste von 301 Weiterleitungen von alten Seitennamen auf der alten Site zu neuen Seitennamen auf der neuen Site.

    oder

    b) Konfigurieren Sie CNAME-Einträge für die nicht standardmäßigen Domänennamen, die jeweils auf den neuen Webserver verweisen. Erstellen Sie eine Liste von 301 Weiterleitungen auf der neuen Site, die von alten Seitennamen zu neuen Seitennamen umleiten.

Wenn mein Verständnis stimmt, wird 3a Hilfe das Ranking der Suchmaschinen aufrechterhalten (ich weiß, dass es nicht perfekt sein wird) und gleichzeitig die Suchmaschinen über die alten Domainnamen informieren sind nicht mehr in Gebrauch.

Was ist hier ein guter Ansatz?

2
Mike

Unter der Annahme, dass die URL-Strukturen auf allen Websites identisch sind, verweisen Sie alle drei Domainnamen auf die neue Website und leiten Sie mit dieser .htaccess-Datei alle alten URLs zur neuen Domain weiter, einschließlich aller internen Seiten:

Options +FollowSymlinks
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_Host} ^(www\.)?domain1\.com$ [NC]
RewriteCond %{HTTP_Host} ^(www\.)?domain2\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.maindomain.com/$1 [R=301,L]
2
John Conde